Abonnenten kriegen auf Youtube heutzutage noch möglich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es ein Patentrezept geben sollte wie man viele Abonennten bekommt, dann würde ich es selbst anwenden.

Du mußt halt Dein Ding durchziehen,  ob es ankommt und viele Dich abonnieren hängt von den Laune´ und Interesse des Zuschauers ab, nicht von den Ratschlägen der Leute hier.

Wenn Du jetzt plötzlich anfangen würdes Deine Videotehmen nach den Ratschlägen hier zu machen wird es garantiert nichts werden, denn Du selbst sollst hinter der Sache stehen nicht andere. Schliesslich produzierst Du ja die Videos nicht wir hier.

Versuche vieles durch und schaue was ankommt und nicht, das mit dem immer wieder Löschen der schon hochgeladenen Videos, würde ich auch von abraten.

Schau dier mal kanal von  Lefloid an über 3 Millionen Abos, und nimm Dir mal die Zeit und schaue Dir mal seine ersten Videos an, die sind richtig bescheuert auch von der Qualität, aber er hat Sie nicht herausgenommen und irgendwann kam dann der Durchbruch, nichts löschen, besser wäre verbesserte Videos hochladen.

Ich selbst betreibe auch einige Kanäle, bei manchen habe ich nur einige Hundert Abos bei anderen über Tausend, im selben Kanal hat ein Video mehr als Millionen Klicks und andere Videos im selben Kanal nicht mal 100.

Das ist so , lösche nichts , lasse alles drinne.

Viel Erfolg


Was nützen dir viele Abos, wenn deine Videos bestenfalls nur Massenware sind? Ev. sind die auch nur schlechter.

Denk´dir ein eigenes Konzept aus und dein Kanal bewirbt sich von alleine.

ExetraCovers 30.06.2017, 13:29

Es gibt ja kein Konzept mehr, bzw wüsste ich nichts.

0
chanfan 30.06.2017, 13:34
@ExetraCovers

Das wäre aber der richtige Weg so halbwegs erfolgreich zu werden. Du mußt dich von der Masse unterscheiden.

Sag´mir mal bitte, warum ich ausgerechnet deinen Kanal abonnieren sollte. Was ist anders bei dir als bei den anderen tausend Kanalbetreibern?

0

Wenn du eine größere Reichweite haben willst, nimm nicht deine Videos raus. Wenn du willst kann ich dich ja mal in einenr meinen Videos erwähnen...

Mein Kanal: Nightcore Dj (1200 Abos). Hoffe konnte dir irgendwie helfen.

Wenn du dein Videos nicht im internet lässt, sondern sie löschst, kann sie sich auch niemand anschauen, dann können sie auch niemanddem gefallen und niemand wird dich abonnieren. Qualität verbessern ist natürlich auch wichtig, du solltest aber trotzdem nicht zu selten Videos hochladen um keine Zuschauer zu verlieren. Auserdem würde ich halt deine Videos Freunden und Bekannten zeigen, dann kannst du dir einerseits Meinungen einholen und andererseits werden zumindest ein paar von ihnen deine Videos, wenn sie nicht all zu schlecht sind, weiterverbreiten, wodurch du neue Zuschauer gewinnst.

Also mit 8 Abonnenten kannst du es vergessen

So  -nicht. 

du musst überzeugt sein. Mach etwas, was dir spaß macht. Und mache es, wie du denkst ! 

Und steh zu deiner Arbeit.

Möglich, natürlich. Kannst morgen 1Mio klicks haben, musst nur interessant sein, bzw. eine Lücke füllen.

ExetraCovers 30.06.2017, 13:28

Letsplays machen mir Spaß, Vlogs auch, da mir Videos schneiden echt Spaß macht :)

Bin halt sehr unzufrieden mit meinen Videos, weil meine Audioqialität echt fürn A**** sind. Microphone ist auch schon bestellt :)))

Wie meinst du das, eine Lücke füllen ?
Es ist ja schon alles ausgebraucht, Gronkh macht letsplay, Julien bam macht High quality Videos, mit echt beeindruckenden effekten usw... Und möchte nicht unbedingt als nachmacher gelten...
Außerdem, für so ein Video bräuchte ich 3 monate, da ich das alles unmöglich alleine machen kann..

Habe auch schon überlegt, ein Kanal für Letsplay und ein anderen kanal für Vlogs

Eine Frage hätte ich noch, sind Reaktion Videos auch Vlogs ?!?
Oder eher so LP mässig ? kann es schwer unterscheiden...

0
LinksGlobalist 30.06.2017, 13:31
@ExetraCovers

Naja, bei "Letsplay" gibts sicher noch Spielraum. 

es muss nicht sonderlich professionell sein, nur alles gut sichtbar, angenehm übersichtlich - und möglichst komprimiert. 

Mach halt wirklich SInnvolle Dinge. Z.b. Für neuanfänger - Tipps, wichtigstes - was man machen kann, soll, darf. 

Und spar dir Öm, Ähm.. Also , Also... uuuuund .   Wenn du nichts zu sagen hast, sag nichts. Wenn du etwas sagen willst, drücke dich klar und deutlich aus .

Viel Erfolg, für mehr bin ich zu faul;)

1

Was möchtest Du wissen?