Abofalle Woplay.de?

6 Antworten

Mir is das gleich bei flixbay passiert nichts kam außer die Mahnung nachdem die Testphase schon 5 Tage abgelaufen war die E-Mail sieht auch genauso aus wie meine ich hab die mal angeschrieben und es gibt keinen Weg die Summe nicht zu bezahlen aber es kommt so rüber als wenn sie nur das Geld wollen es ist auch dreist das man nichtmal informiert wird über die Verlängerung bzw vor Ablauf der Testphase dazu kommt das im Internet steht das man als Verbraucher 14 Tage wiederrufsrecht hat und alle glaubwürdigen Seiten wo man was testen kann haben Testphase von mindestens 14 Tagen also alle irgendwie komisch

Hey  gorkemcola44

Hast du zu dem Fall aktuelle Infos? Hast du per Mail angefechtet oder einfach nicht reagiert? Würde mich generell interessieren. Einige behaupten man solle Anfechten zur eigenen Sicherheit, wiederum andere meinen nicht reagieren da es sich um Betrug handelt. würde mich interessieren, da ich in der selben Situation stecke. LG

4

Beides ist möglich

ich würde es sicherheitshalbar nochmal anfechten .

Oder eine strafanzeige

0
2
@gorkemcola44

Okay aber anfechten nicht per einschreiben oder? Sonst würde ich ja nochmehr informationen über mich preisgeben und das möchte ich ja nicht. Hast du nach deiner reaktion nochmals was von denen gheört?

0
4
@holladiedooh

sie haben gesagt dass es nicht möglich sei . da da ein button zu sehen war usw

und dann haben sie die drohung einfack kopiert .

kannst per mail anfechten , falls es dazu gekommen sei

es gibt genügend beweise dass die seite im nachhinein verändert worden ist

zufällig laden am selben tag wo die mails herausgegeben werden 2 pseuydo anwälte videos hoch und alle mit einem apple mac book die hier versuchen etwas wahrhaftigkeit ins spiel zu bringen obwohl dass die reinste verarsche ist .

woplayx seite ist einfach wie bei den abofallen davor die selbe seite von der selben firma die den behörden auch bekannt ist . von daher solltest du dir keine sorgen machen es wird nur beim texten bleiben mehr können sie nicht machen .

deren ziel ist es wie vorher schon erwähnt menschen die daran glauben reinzulegen und so viel geld wie möglich zu erbeuten . bin mir sicher dass ein großer teil nicht reinfällt , wiederrum glaube ich auch daran dass es genügend leute gibt die diese Summe bezahlen

0
2
@gorkemcola44

okay danke dir. ich bin einfach nicht sicher ob ich überhaupt (schon) reagieren soll oder erstmal warten bis die 2 "Mahnung" kommt. allzu viel zeit will ich aber auch nicht verstreichen lassen, zumal mir von vielen behörden, freunden, konsumentenschutz etc. geraten wurde einmalig zu reagieren (auch wenn's wie bei dir, überhapt nichts bringt)...aber vlt. kann ich danach auch wieder durchatmen...

0
4
@holladiedooh

Mach das einfach

mehr wird auch nichts passieren

die können so viele mahnungen wie sie wollen schicken

0

Muss ich wirklich die Rechnung jetzt bezahlen weil ich mein account nicht gelöscht habe (streaming Website)?

Also da drin steht folgendes: Sehr geehrte(r) Herr/Frau Peters, Sie haben sich auf unserer Webseite am 07.11.2017 für eine 5-Tage-Testphase registriert.

Laut unseren Nutzungsbedingungen hatten Sie die Möglichkeit, Ihren Account während der gesamten Testphase aus Ihren Einstellungen löschen. Da Sie es nicht getan haben, wurde Ihr Account automatisch mit dem Premium-Status um 1 Jahr verlängert.

Diesbezüglich möchten wir Sie über eine offene Rechnung in Höhe von 358,80€ zzgl. MwSt pro Jahr (12 Monate zu je 29,90€) bei einer Vertragslaufzeit von 1 Jahr benachrichtigen.

Wir fordern Sie deshalb auf, die Ihnen ausgestellte Rechnung innerhalb von den nächsten 3 Arbeitstagen zu begleichen.

Bei Nichtbezahlung innerhalb der Ihnen gewährten Zahlungsfrist sind wir gezwungen, die Informationen über die nicht bezahlte Rechnung an unseren Anwalt bzw. an das Inkassobüro weiterzugeben. Danach erhalten Sie von uns ein offizielles Schreiben an Ihre Adresse.

Muss ich wirklich jetzt bezahlen oder soll ich darauf einfach nicht eingehen oder da anrufen??? Das Problem ist ich bin erst 14 und würde soviel ärger bekommen und nie wieder Geld bekommen usw

...zur Frage

Mahnung MyKino.to Kinopalast24.com?

Moin, Vor 5 Tagen hatte ich mich auf der Seite MyKino.To registriert um mir Filme anzuschauen . Nach der Registrierung habe ich die Seite aber nicht genutzt.

Heute wurde ich Angerufen und Aufgefordert eine Rechnung von 238 Euro zu begleichen für ein Jahresabbo von Mykino. Der Herr verwies mich auf eine von Kinopalast 24 versendete Email die ich erhalten habe in der folgendes steht;

Sehr geehrte(r) Herr/Frau xxx, Sie haben sich auf unserer Webseite am 21.07.2017 für eine 5-Tage-Testphase registriert.

Laut unseren Nutzungsbedingungen hatten Sie die Möglichkeit, Ihren Account während der gesamten Testphase aus Ihren Einstellungen löschen. Da Sie es nicht getan haben, wurde Ihr Account automatisch mit dem Premium-Status um 1 Jahr verlängert.

Diesbezüglich möchten wir Sie über eine offene Rechnung in Höhe von 238,80€ zzgl. MwSt pro Jahr (12 Monate zu je 19,90€) bei einer Vertragslaufzeit von 1 Jahr benachrichtigen.

Wir fordern Sie deshalb auf, die Ihnen ausgestellte Rechnung innerhalb von den nächsten 3 Arbeitstagen zu begleichen.

Bei Nichtbezahlung innerhalb der Ihnen gewährten Zahlungsfrist sind wir gezwungen, die Informationen über die nicht bezahlte Rechnung an unseren Anwalt bzw. an das Inkassobüro weiterzugeben. Danach erhalten Sie von uns ein offizielles Schreiben an die folgende Anschrift:

In den AGB`s steht tatsächlich, das ich eine Testphase von 5 tagen habe und danach Automatisch das Jahresabbo beginnt aber auf Englisch.

Bei der Registrierung wurde nicht auf irgendwelche Kosten hingewiesen, im gegenteil wird die Nutzung als Kostenlos dargstellt, siehe Anhang

Meine Frage muss ich mir Sorgen machen?

Muss ich die Rechnung bezahlen?

...zur Frage

Abo Süddeutsche Zeitung - Zeitung kam nie an, doch jetzt Rechnung?

Ich (über 18) habe vor mehreren Monaten wohl ein Abo für die Süddeutsche Zeitung unterschrieben. Gab aber eine falsche Adresse an. Nun, nach mehreren Monaten, bekomme ich eine Rechnung/Mahnung, die ich begleichen soll, obwohl ich diese Zeitung nie bekommen habe. Auf dem Brief ist auch eine andere Adresse angegeben (Nebenhaus), ich benutze damals aber eine andere. Was soll ich nun tun??

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Hilfe! Mahnung von Oneflix.de?

Hallo, ich habe gerade als Mail eine mahnung von Oneflix.de bekommen das ich mich einer Testphase angemeldet habe und die 5 tägige Testphase vorbei ist. Da steht, dass ich mich am 20.12.18 angemeldet haben soll und erst heute am 14.01.19 bekomme ich eine Mail. Ich soll 360 Euro in 3 Tagen zahlen. Auch haben die mir meine Daten: Nachnamen, internetanbieter, Browser, Ip-Adresse und Betriebssystem gesendet. Ist die Seite legal und soll ich wirklich zahlen? Bitte ich brauche eure Hilfe.

...zur Frage

Mahnung von Bogoflix.com?

Hallo, habe gerade als mail eine mahnung bekommen von bogoflix.com das ich angeblich mich einer testphase angemeldet habe und die 5 tägige testphase vorbei ist. Dort steht 27.10 habe ich mich abgemeldet und erst heute am 7.11 bekomme ich eine mail? Ich soll über 300 euro zahlen die haben mir auch mein nachnamen, ip adresse, browser, Betriebssystem und internetanbieter gesendet? Ich habe mich in einer solchen website nicht aufgehalten und auch wenn ich auf google bogoflix schreibe kommt boboflix raus. Kann mir einer helfen? Bin wirklich gerade verwirrt und habe auch um erlich zu sein angst

...zur Frage

Post an die falsche adresse

Hallo ich hab da mal eine Frage,

was kann ich tun, wenn ein Brief mit einer Rechnung an meine alte Adresse geschickt wurde wo andere Menschen wohne. Wie bekomme ich diesen Brief damit ich die Rechnung begleichen kann. Was soll ich machen. Ich hab mit den keinen Kontakt mehr..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?