Abofalle per sms?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kannst ja mal anrufen und nachfragen.
Oft werden Handynummern frei zusammengewürfelt und solche SMS verschickt.
Ich lösche diese immer.
Entweder kommt Post oder Email aber keine SMS wo ich nicht weiß von wem diese kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens reicht es scheinbar schon auf einen falschen Link oder Werbung zu klicken und schon hat man ein Abo von irgendeiner Firma am Hals. Am Besten suchst du im Internet nach der Firma (z.B. Telefonnummer) und schriebst ein Fax oder ein Brief an die Firma und machst von deinem Widerrufsrecht gebrauch (hast nur bis zu dafür 14 Tage Zeit). 

Ich habe bei mir eine sogenannte Drittanbietersperre hinlegen lassen. Damit kann dir niemand mehr irgendwelche Abos unterjubeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
soccertv 06.07.2016, 22:45

das hab ich mir auch schon überlegt. das ist mir aber alles zu zwielichtig dieser komischen firma meine handy nummer und daten zu schicken

0
novisto 06.07.2016, 22:52
@soccertv

Das Problem ist, dass du nach den 14 Tagen keine / schlechte Möglichkeiten hast den Vertrag zu widersprechen. Ansonsten frag doch einmal bei deinem Handyprovider nach, ob der Drittanbieter eine Anfrage gestellt hat, über deine Handyrechnung abzurechnen. Dann weißt du ja ob die wirklich Geld von dir wollen. Dann bleibt würde dir wohl nicht anderes übrig bleiben als die Firma zu kontaktieren.

0

Hallo soccertv,

das klingt ganz nach einem Abo. Nutzt du eine Vertrag oder eine Prepaid Karte?

Wenn es ein Vertrag ist, werden die Kosten auf deiner Mobilfunkrechnung auftauchen.

Ich vermute, dass bei deiner Mobilfunknummer noch keine Drittanbietersperre gesetzt ist.

Diese kannst du kostenfrei über deinen Anbieter setzen lassen.

Wenn du dir ganz sicher bist, dass du kein Abo gebucht hast, widerrufe am besten schriftlich bei dem angegeben Anbieter.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?