Abofalle bestLotto

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

p.s. Aufklärungen über den Vertrag kamen nie per Post an.

Und damit läuft immer noch die Widerrufsfrist... denn die Frist fängt erst an mit einer wirksamen Zustellung der Aufklärung über das Widerrufsrecht. Wurde Oma nicht über ihr Widerrufsrecht aufgeklärt hat sie ein unbefristetes Widerrufsrecht.

Aber Achtung: IANAL!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.) Schriftlich die Einzugsermächtigung entziehen 2.) Dem Vertrag schriftlich widersprechen. 3.) Geld so weit es geht zurückbuchen lassen 4.) Zu viel gezahltes Geld zurückfordern 5.) Anzeige erstatten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?