Aboalarm? seriöse Seite?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Hiro

bei Aboalarm brauchst du dich nicht anmelden, deine Kündigung geht auf jeden Fall an Vodafone.

hast du es per FAX gemacht?

dann hast du ja auch eine Kleinigkeit bezahlen müssen.

du bekommst noch eine Mail wenn die Kündigung von Aboalarm raus gegangen ist.

Aboalarm habe ich schon ca. 5-7 Mal benützt, jedesmal ging alles glatt

danke für den Stern

0

Laut Bewertungen ist die Seite seriös, hat aber eine nicht all zu großen Nutzen. Ein Impressum besitzt die Seite jedenfalls auch.

Hier kannst Du dir mal die Bewertungen anderer Nutzer anschauen: http://www.mywot.com/en/scorecard/aboalarm.de?utm_source=addon&utm_content=rw-viewsc

, hat aber eine nicht all zu großen Nutzen.

der Nutzen dieser Seite ist folgender:

eine Kündigung muss gewisse Sachen beinhalten, ich muss meine Kündigung nicht selber aufsetzen, ich brauch die Adresse nicht selber rausfinden, es verschickt die Kündigung sofort per FAX (viele haben ja keinen FAX) usw......

0

aboalarm ist doch kein Anbieter. Frag mal nach, ob Du da jetzt angemeldet bist, bzw über welchen Anbieter (normal bist Du weiterhin bei Vodafone). Oder frag bei Voda nach. Sei mir nicht böse, aber warum erkundigst Du Dich nicht zuerst, bevor Du was neues ausmachst?

sei mir nicht böse, aber warum erkundigst du dich nicht vorher was Aboalarm überhaupt macht bevor du hier antwortest??

0

O2 Kündigung wurde online nicht bestätigt, nun läuft Vertrag weiter. ist das rechtens?

Hi,

Wer bei O2 Kündigen will muss dies im Online Portal tun. Hier gibt es eine extra Funktion zur Kündigung. Nachdem man hier die Kündigung einreicht, erscheint im Schirm dass man eine Kündigungsbestätigung innerhalb von 10 Tagen erhalten würde, wenn nicht wäre die Kündigung abgelehnt und man solle es erneut versuchen. Vor einigen Monaten habe ich (noch innerhalb der Kündigungsfrist) gekündigt. Da ich meinen Handyvertrag schon seit einem halben jahr nicht mehr nutze und anders beschäftigt war habe ich nach 10 Tagen nicht mehr an diese Bestätigung gedacht. Nun sagt O2 dass mein Vertrag weiter laufen würde weil ich nicht rechtzeitig gekündigt habe... Ist das rechtens? Darf man es dem Kunden so schwer machen zu Kündigen? Wie kann O2 meine Kündigung (innerhalb der Kündigungsfrist) ablehnen?!?!?

Vielleicht kann mir jemand von euch helfen, habe nun eine Anschrift für eine Kulanzkündigung bekommen, wo ich mich noch melden kann...

...zur Frage

Handyvertrag Kündigung direkt?

Habe einen handy Vertrag der normalerweise bis zum Januar 2019 geht... Ich habe vor 1 Woche eine Kündigung geschrieben wo auch drin stand bitte bis zum nächst möglichen Termin kündigen. Wird das direkt gekündigt oder muss ich warten bis er im Januar 2019 ausläuft? Wollte mir nämlich schon einen neuen Vertrag machen lassen.

...zur Frage

Firma Ignoriert meine Kündigung?

Hallo,

es geht hier nicht um eine Kündigung eines Jobs.

Ich habe mich am 28.08. für eine 7 Tage Testwoche wo angemeldet (nach diesen 7 Tagen kostet es 14.90 € im Monat), habe einen Tag später eine Mail dort hingeschrieben (da auf der Internetseite steht das die einfache Kündigung per Mail möglich ist) das Ich nach diesen 7 Tagen kündige (leider finde Ich diese Mail nirgends mehr, habe Sie aber zu 100% abgeschickt) dann am 05.09. bekomme Ich von Paypal eine Nachricht das diese Website 14,90 € von meinem Konto abgehoben haben (obwohl Ich eigentlich gekündigt hatte) also habe Ich nochmal gekündigt habe daraufhin aber eine Antwort bekommen das Ich angeblich nicht fristgerecht gekündigt hätte (Da Sie nur auf die zweite Mail eingegangen sind die erst nach fristende abgeschickt wurde) und bis Ende 2019 im Vertrag bleiben muss und jeden Monat zahlen soll. Ich habe bereits auch mit einem Anwalt gedroht aber die drohen mir jetzt mit einer Strafe sollte Ich nicht zahlen. Ich habe den auch geschrieben das Ich in dieser Woche gekündigt habe, darauf sind die aber gar nicht erst eingegangen irgendwie nur darauf von wegen Ich hätte auf der Internetseite selber Kündigen sollen (Was nirgendwo stand, es steht immer nur das die einfache Kündigung per Mail möglich sei) und Ich solle mich nicht so anstellen sondern einfach zahlen. Kann Ich da was machen? Gibt es da Irgendwas was Ich denen zu schicken kann? Die Seite hat eigentlich total Seriös gewirkt (Ist Deutsch)

...zur Frage

Handyvertrag abgelaufen + gekündigt, telefonieren trotzdem möglich!

Mein Vertrag ist zum 15.02.13 gekündigt, trotzdem konnte ich heute 16.02.13 noch über die alte Karte telefonieren. Neuer Vertrag beginnt am 19.02.13 da ich meine Handynummer portieren lies. Die neue Karte hat noch kein Netz, die alte Karte habe ich jetzt mal vorsichtshalber aus dem Handy genommen. Wieso kann ich dann immer noch telefonieren und wie wirkt sich das auf den gekündigten Vertrag aus?

...zur Frage

Handyvertrag zu spät gekündigt..?

Mein Handyvertrag von o2 geht am 13.12.2016 zu Ende. Ich habe meine schriftliche Kündigung am 06.10.2016 abgeschickt. War das jetzt zu spät? Ich dachte man muss die Kündigung in den 3 Monaten bevor der Vertrag abläuft abschicken und nicht genau 3 Monate vor Vertragsschluss..

...zur Frage

Was kostet die Kündigung meines Telekom Telefon Anschluss über aboalarm?

Klingt ja an sich toll, aber dann sehe ich im weiteren Schritt ,dass dieser Vorgang etwas kostet - nur wieviel sehe ich nirgends. Ist das seriös und wo erfahre ich die Kosten? Dankeschön! https://www.aboalarm.de/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?