Abo unter 18 mit FALSCHEN Daten genutzt & NICHT GEZAHLT!

14 Antworten

Dummerweise kommt man bei sowas nicht raus mit "meine Eltern hatten mir das nicht erlaubt", da sie die Aufsicht für dich haben und dir Zugang zum Internet und speziell solchen Seiten "Gewährt" haben. Das heißt - deine Eltern müssen zahlen weil der Anschluss auch über sie läuft. Die werden sich freuen. Zudem wirst du wohl auch noch eine Anzeige wegen Betrugs und Nutzung einer falschen Identität bekommen

Nein, die Eltern müsse ndas NICHT zahlen ,die haben da nicht abgeschossen. Und sie sind auch nicht für ihren Sohn verantwortlich! Es gibt keine Sippenahft in Deutschland!

1

Das sieht schlecht aus. Erstmal wird der angeschrieben, dem der Inet-Anschluss gehört. Dann wirst du dich mit deinen Eltern auseinander setzen müssen. Und ja, dafür musst du grade stehen

  1. Eltern haften für Ihre Kinder.
  2. Man kann dich nur anschreiben (Post/e-mail) wenn du diese freiwillig angegeben hast und JETZT kommt das ODER, jemand deine Ip-Adresse gespeichert hat und Druck auf den Provider ausgeübt hat. Dieser sollte deine Daten nicht einfach so raugeben (steht meist in den AGB beim abschließen des Vertrags deiner Eltern). So nun die TOP Frage, wenn du Fake Daten bis auf die IP zurückgelassen hast ... wie kommen sie an deine Adresse? Ip schön und gut aber da steht dein Postfach nicht drin. Weder online noch im RL. War es per Post? oder per E-mail?

1: Nein, tun sie nicht!

2: Wie sie an seine Adresee kommne? Sie haben seine IP! für die beantragen sie beim zuständigen Staatsanwalt eine Freigabe wegen BETRUGES, und mtdieserFreigabe, diesie bekommne werden, gehen sie zum Provider, und der gibt ihen die Adresse. SO einfach ist das!

0
@KantosKan

In dem Fall schon ;) Vorallem wenn der Anschluss unter sie angemeldet ist

0
@KantosKan

Der Provider MUSS den Nutzer/Geschäftspartner informieren... Eltern haften für Ihre Kinder, wenn diese kein geregelt Einkommen haben (in Deutschland meist der Fall!) /man das nicht bezahlen kann !

0
@LogosCube

Nein, tun sie nicht. Und der Provider muss vor allem eines tun: Keine pornographischen Schriften an Minderjährige weitergeben. So will es das Gesetz.

0

E-Mail.

0
@DashcamPolice08

Fake E-mail oder rl Adresse? (also fakeporn@.... oder hansmüller1998@... Du hättest sie nach der IP fragen sollen, können sie dir die nicht sagen ... dann hast du echt glück, dann ist das ein Troll. Allerdings solltest du das bezahlen, wenn die mehr über dich wissen, als dass du auf porn stehst...

0

GMX TopMail abzocke abo Mahnung bekommen, was nun?

Hallo, heute habe ich von gmx eine Email erhalten, welche mich Aufforderung eine ausstehende Rechnung inkl. Mahngebühren endlich zu bezahlen, es handelt sich dabei um ein angebliches abgeschlossenes GMX TopMail abo. Angeblich hab ich den Abovertrag am 24.7.15 abgeschlossen. Allerdings habe ich erst heute von diesen Abovertrag zum ersten mal gehört. Mittlerweile bin ich mir auch nicht mehr so sicher ob ich mich vllt doch beim Einlogversuch damals verklickt habe. Aber ich kann mich wirklich nicht dran erinnern diesen Aktionsbutton damals angeklickt zu haben. In der Zeit um dem angebliche Vertragsabschluss rum hatte ich auch Geburtstag gehabt, in dieser Zeit bekam ich ständig eine Geschenkaktion angeboten, die ein testabo beinhaltet. Die Loginseite war damals auch so aufgebaut das man sich verklicken soll. Statt dem Button "weiter zum Postfach" sollte man eher den Abo Aktionbutton anklicken.

Meine Frage ist jetzt: Muss ich den geforderten Betrag bezahlen? Was kann ich dagegen tun? hat wer die gleichen mails wie ich bekommen? Ich wäre um jede Hilfe dagegen sehr dankbar.

Ich zeige euch mal was in der Mahnungs-Email von heute drin stand :

Sehr geehrter Herr XXXXXX,

wir verzeichnen bei Ihrem GMX Kundenkonto eine offenstehende Forderung.

Dazu senden wir Ihnen eine im PDF-Format (mahnung.pdf) erstellte Zahlungserinnerung/Mahnung zu, mit der Bitte um Zahlungsausgleich. Diese Mahnung können Sie mit Hilfe des Programms 'Acrobat Reader' öffnen und für Ihre Unterlagen ausdrucken (Download 'Acrobat Reader' unter

Weitere Informationen zu Ihrer Mahnung finden Sie im Online Kundencenter unter mein account .

Über das Kundencenter können Sie Ihren GMX Premium Vertrag einfach & schnell online kündigen: meinaccount kuendigungen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr GMX Kundenservice

Im Anhang befand sich eine PDF Datei (ich habe einen Screenshot davon gemacht, und Hochgeladen): http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=889c60-1439845224.jpg

Als Antwort habe ich schonmal ein schreiben vorbereitet, ich hoffe das ist so ausreichend.

Meine noch nicht abgeschickte Antwort:

Ihre Mahnung samt Anhang vom 17 August habe ich heute per Mail erhalten. Die Rechnung vom 24.7.15 habe ich bisher nicht erhalten. Sollten Sie an meine alte Adresse gegangen sein, ist sie mir noch nicht zugesandt worden. Daher verweigere ich die Zahlung der Mahngebühren. Mit gleicher Post sende ich Ihnen die Kündigung, falls ich einen Vertrag abgeschlossen haben sollte zu. Ich fordere Sie auf, mir einen Nachweis zu erbringen, wann und wo und zu welchen Bedingungen ich den genannten Vertrag abgeschlossen haben sollte. Über das Wiederrufsrecht bin ich dem zu folge auch nicht informiert worden. Bitte weisen Sie mir außerdem nach, dass zum Zeitpunkt des angeblichen Vertragsabschluss alle Vertragsrelevanten Informationen (z.B. Wiederrufsrecht) hinreichend deutlich erkennbar waren. Nach meinen Recherchen betreiben Sie hier eine betrügerische Abofalle!

...zur Frage

Porno abo mit falschen daten?

Hi ich bin 14 und wollte aus spaß ein probeabo bei der porno seite fundorado abschließen wollen . Ich habe eine gefakete IBan von fake-it.cc angegeben. Habe auch eine bestätigungs email bekommen aber mann muss noch so ein test machen das man 18 ist, den hab ich nicht gemacht. Habe auch direkt eine email an dem service zur widerrufung des abos geschrieben. Habe nun mega schiss das ich irgendwas zahlen muss. Könnt ihr mir sagen ob das jz sehr schlimm ist? (Ich habe die seite nicht benutzt) (Dies ist wirklich kein prank brauche wirklich hilfe)

...zur Frage

Netflix Daten vergessen fakerscript?

Hallo ich wollte mal testen ob Netflix mit fakerscript geht es hat auch geklappt ich habe auch 10 Minuten Mail benutzt.aber jetzt habe ich mich ausgeloggt und weiß meine Daten nicht mehr und habe das Abo noch laufen habe kein vpn genutzt ich weiß nur nach und vor Name was soll ich tun habe richtige Angst

...zur Frage

Fundorado Mahnung Rechnung Minderjährig?

Ich habe mich bei fundorado angemeldet um das Kostenlose Probe-Abo zu testen und habe aber nicht meine richtigen Daten angegeben. Alles Fake Daten außer meine Email. Jetzt habe ich per Email eine Mahnung bekommen in der ich 35€ zahlen muss, ich bin aber minderjährig. Was soll ich jetzt tun? Einfach zahlen? Weil ich habe Angst das wenn ich zahle das Abo immer weiter läuft? Ich hatte vor es jetzt einfach zu ignorieren. Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Inkassogebühren höher als Hauptforderung?

Guten tag Community, ich habe ein Brief erhalten von einer Inkasso Firma, ich muss 120€ zahlen steht dort. da steht ich muss für eine Seite namens Fundorado zahlen weil ich dort angeblich ein Abo abgeschlossen habe. Ich habe dort angerufen bei der Firma, weil ich mir nicht sicher war ob ich mich wirklich registriert hatte mit meinem echten Namen und Bank Daten. Als ich das dort am Telefon gesagt habe das ich mich nie korrekt angemeldet habe sagten sie das sie das Prüfen werden. Heute kam 2 Briefe einer mit meiner Anmeldung bestätigung und der andere ein neuer Zahlungs Brief Jetzt soll ich 150€ zahlen. Die Hauptforderung ist 60€, Mahnkosten 10€, Inkassovergütung 70€ und ermittlungsgebühren 10€. Beim ersten Brief war die Hauptforderung 40€ und die inkassovergütung 60€. Ich bin grade mal 18 jahre alt und in meiner Ausbildung daher ist das sehr viel geld für mich, außerdem habe ich momentan keine 150€ auf meinem Konto. Kann mir da jemand Helfen, der sich auskennt?

Vielen dank für jede Antwort.

...zur Frage

Wird man als älterer Mensch dümmer, naiver, gutgläubiger?

Hallo, ich schaue mir seit paar Tagen Abzockmaschen an. Dort werden oftmals ältere Menschen über Telefonanrufe und z.B Kaffeefahrten abgezockt. Diese Abzocker mögen anscheinend ältere Leute weil sie sich so lecht abzocken lassen und bei Kaffeefahren werden sogar nur Senioren zugelassen. Ich kann mir aber nicht vorstellen das das alter was mit der Gutgläubigkeit zutun hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?