Abo falle 666mobile was tuen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schreib deinem Mobilfunkanbieter eine E-Mail. Gib dabei deinen vollen Namen, deine Anschrift und deine Mobilfunknummer an.

Fordere deinen Anbieter auf, dir umgehend eine kostenlose Drittanbietersperre einzurichten.

Fordere ihn weiter auf, dir alle Abo`s zu kündigen und alle dadurch berechneten Gebühren zu erstatten.

Droh deinem Mobilfunkprovider mit einer Meldung bei der Bundesnetzagentur, sollten sie deine Forderungen nicht erfüllen.

Füge deiner E-Mail bitte den unten stehenden Link der Kanzlei Hollweck bei.

http://www.kanzlei-hollweck.de/ratgeber/drittanbieter/

http://www.bundesnetzagentur.de/DE/Home/home_node.html

Grundsätzlich dürfen Mobilfunkunternehmen ihren Kunden nur eigene Leistungen in Rechnung stellen. Leistungen Dritter dürfen Mobilfunkunternehmen ihren Kunden gerade nicht in Rechnung stellen.

Denn das ist Betrug. Strafanzeigen gegen Großunternehmen bringen aber quasi nie etwas, weil kein einzelner Verantwortlicher ausfindig gemacht werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?