Abo bei Crazyslip kündigen

4 Antworten

Hi DerAllrounder:)

Ich war auch mal Premium bei Crazyslip und hatte dann auch gekündigt da ich ein halbes Jahr Pause gemacht hatte (Wegen Erkrankung) Ich hatte einfach dem Support geschrieben und das Problem erklärt. Ich konnte dann ganz normal meinen Account wieder kündigen, also man muss sich nur bei dem Payment Bereich von denen einloggen und klickt dann einfach auf Abo kündigen ;)

Also hat man auch kein Stress wegen schriftlich kündigen oder sowas wie man das leider sonst woanders her kennt. Jetzt wo es mir wieder besser geht habe ich auch wieder Premium. Meine ganzen (sehr guten;) Betwertungen sind auch auf dem Profil geblieben. Das Profil selbt ist auch nicht gelöscht sondern eben nur ein Free-Account dann wieder, dein Profil bleibt also so oder so erhalten!

Hi! Wenn du bei CrazySlips ganz unten am Seitenende auf FAQ gehst, findest du die Antwort direkt. Ohne Mitgliedschaft ist die Kündigung kein Problem. Ob die Kündigung mit Mitgliedschaft genauso easy ist, weiß ich nicht. Aber: ohne Mitgliedschaft macht es keinen Sinn, weil kein Kontakt zwischen Anbieterin und Interessent zustande kommt. Ich finde das sagt genug über die Prioritäten der Macher aus: sie wollen Geld verdienen. P.S. Es gibt auch noch andere Marktplätze für Dufthöschen und Co.!

**Kommt sicherlich spät aber lass es sein !!! Ich möchte Dich nicht vor deiner eigenen Dummheit bewaren aber lass es wirklich sein, warum ??? Überlege doch mal für E-Mails etc. bezahlen??? klingelt da nichts bei dir??? Ok anderes Beispiel für Dich wenn du in deinem Facebook Account falls Du eines besitzen tust pro Mail an mich 0, 50 € Cent bezahlen müsstest würd ich mich über deine Dummheit freuen, und das dann für mich mal 1,000 User. Du machst kaum Umsatz sprich Du mit deinen lächerlichen Maximum 200 - 300 €uro im Monat bitte Dich, mehr verdient man da nicht. warum weil es nicht geht.Du bekommst eine Sperre auferlegt die Du gar nicht merken tust eigentlich keiner wird das merken außer die Betreiber in Zypern selbst, denn die Betreiber solcher Seiten wollen verdienen nicht plus minus null haben. Noch zum Schluss eine kleine Sache, wer meint auf solchen Seiten mehr Geld zu verdienen und ein ganzen Monat von dem Geld leben zu können sorry aber der hat ein Knall und tut mir extrem leid. 1 Miete 2. Auto 3 allg. Unterhaltskosten 4. vielleicht Urlaub 5. eventuell Kinder usw. Wieviel kostet das alles im Durchschnitt mehr als bestimmt 2,000 €URO im Monat? Achso ja stimmt unsd sparen wollen wir deutschen ja auch!!!

Über Steuern macht euch da mal keine Platte den das wird in dem Land versteuert wo der Betreiber sitzt in diesem Fall wäre das bei "CrazySlip" Zypern. Und da jede mal im Tv Nachrichten schaut weis man ja was momentan in Zypern ab geht.

In diesem Sinne Viel Erfolg und Spass bei "CrazySlip"!!!

P.S. Im übrigen wollte ich noch eines Los werden, ich bin weder ein Käufer, noch ein Ex-Käufer bei "CrazySlip" noch bin ich eine Anbieterin oder eine Ex-Anbieterin bei diesem fragwürdigem Verein. falls ihr Fragen habt immer her damit. Und nun Viel Spass euch noch ...................

MEINE MEINUNG !!! - (online, Kündigung)

Was möchtest Du wissen?