ABo Abzocke. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstmal in Ruhe nachgooglen, dann Kündigen/Wiederrufen und bei deinem Anbieter wenn mögliche solche Nummern/Abos sperren lassen und den Telefonanbieter darüber informieren. Gegebenfalls das Geld zurückbuchen bei der Bank. 

Wenn du ganz hart vorgehen willst, kannst du dich mit einem Rechtsanwalt in Verbindung setzten, was sich bei 4.99€ nicht lohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du einen vertrag hast ruf am besten da an. Sonst musst du eine email schreiben, kündigen und verlange geld zurück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
07.03.2017, 15:44

Erkläre bitte, inwiefern nach der Kündigung eines Vertrages Geld zurückgefordert werden kann, und in welcher Höhe?

0
Kommentar von cut6734
08.03.2017, 22:24

du hast es wohl falsch verstanden oder ich habe es falsch fomuliert. ich bin kunde bei vodafone und mir ist das 2 mal passiert. man kriegt eine sms wo steht dass man ein abo abgeschlossen hat. man hat es wohl ausversehen gemacht. di lösung ist bei vodafone anzurufen und das abo kündigen. So meinst buch das abo meist ca. 5€. diese 5€ kann man aber innerhalb 24stu nden zurück buchen. einfach mal bei vodafone anrufen, falls vertrag

0

Naja zunächst wüsste ich gern, woher die Nachricht kam, von deinem Provider oder von jemanden Unbekannten? Ansonsten würde ich mit meinem Mobilfunkanbieter über die zwei Nachrichten sprechen.  🙂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TS140
07.03.2017, 15:42

Die mit den kosteninfos von Bob, die mit den rechtlichen hinweisen von 0800100336

0
Kommentar von AngelInaMerS
07.03.2017, 16:07

Ich habe das mal in Google gesucht, aber auf die Schnelle habe ich nichts besonderes gefunden, außer dass die Nummer so einige Menschen nervt, angeblich per Anruf.

0

Hallo!

Doenertier90 hat recht! Ich hatte das auch mal. Und konnte mir auch nicht erklären, woher das kommt.

Du mußt irgendwann mal etwas geklickt haben, was Dich mit so einer Abzockfirma gekoppelt hat.

Also. Am besten bei Deinem Anbieter eine Drittanbietersperre installieren lassen.

Allerdings würde ich Dir raten, erst mal zu zahlen! Denn sonst kommen Die mit der Inkasso. Und das wird richtig teuer!!! Ausserdem, so blöd das ist, sind sie auf der rechtlichen Seite. :-(

Aber keine Angst. Sobald die Sperre installiert ist, kommen auch keine Vorderungen mehr.

War jedenfalls bei mir so.

LG Stefan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?