Abneigung gegen Nähe bei Jungs! Wieso nur?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich weiß nicht ob dir meine Antwort jetzt sonderlich weiterhelfen wird aber ich habe haargenau das selbe Problem ich möchte auch eine Freundin usw. aber sobald ich merke oh man sie schreibt schon so eigenartig oder möchte sich immer mehr treffen entwickle ich so ein Gefühl von naja ich nenn es mal ganz krass "in meiner freiheit beraubt" ich fühle mich eingeengt und fange deshalb erst gar keine Beziehung an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShaNayNay98
12.06.2014, 23:22

DANKE, das meine ich. Ich hasse es so sehr, wenn Jungs anfangen zu schleimen und sich immer öfter treffen wollen. Das geht mir dann einfach zu schnell ich fühl mich dann, als würden die bei mir unterm Pantoffel stehen.

1

Du bist 16 und damit noch recht Jung, zerbrech dir da mal nicht den Kopf^^ Ich für meinen Teil hab generell Angst vor anderen Menschen (wen ich ihnen persönlich begegne). Irgenwan findest du wen dems ähnlich geht wie dir, der Versteht das dan und dan wird das auch. Wichtig ist nur das du, wenn du mal einen triffst bei dem es dir richtig vorkommt, auch mit ihm redest, den Männer können keine Gedanken lesen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar männlichen Geschlechts aber vielleicht ticken wir ähnlich: Du hattest Deine erste ziemlich miese sexuelle Begegnung geschildert, und ich hatte in einer ähnlichen Lage ständig das Gefühl in eine ziemlich unangenehmen Sache jetzt durchziehen zu müssen, um eine peinliche Situation zu vermeiden. Und dieses blöde Gefühl blieb mir dann auch erhalten bis ich mich unauffällig von meiner "Liebespartnerin" absetzen konnte.

Wenn es Dir damals ähnlich ging, könnte ich Deine Neigung sowas oder sowas ähnliches erst mal meiden sehr gut nachvollziehen. Falls das so ist, mache Dir keine Sorgen: Ich habe heute 3 Kinder und die hat NICHT der Klapperstorch gebracht ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil höchstwahrscheinlich nie der Richtige dabei war. Irgendwann triffst du jemanden, in den du dich verliebst und dann willst du auch mehr. Mit den Jungen bisher hattest du zwar Spaß., aber konntest dir nie mehr vorstellen, sie waren quasi nur Kumpel für dich. Wenn man für jemanden keine Gefühle hat, dann geht man normalerweise auch nicht so weit. Du musst nur auf den Richtigen warten, dann kommt auch die Nähe :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShaNayNay98
12.06.2014, 23:27

aber wie kommts, dass fast alle meine freundinnen schon über 10 typen hatten, mit denen sie alles mögliche außer das erste mal gemacht haben und ein paar von denen schon längst keine jungfrauen mehr sind?

0

Naklar. Warum muss es genau so passieren? Kann es nicht spontan kommen. Wenn man was sucht findet man es nicht. Was man nicht sucht das findet man! Und sicherlich wirst du einen Jungen finden den du lieben wirst und all drum dran aber nur nicht nach suchen. Du bist ja schon 16. Gehe mal bisschen feiern mal schauen was das so passiert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShaNayNay98
12.06.2014, 23:24

ich war schon oft genug feiern und hatte auch was mit jungs (meisstens betrunken) aber das meine ich nicht.

0

:) Du bist noch nicht so weit kann das sein? Dein Körper sagt: Her mit der Intim-Freiheit

Dein Verstand sagt aber: Pass auf das kann auch nach Hinten losgehen

Gedulde dich das ist normal in der Pubertät und legt sich in 2-3 Jahren :) Genieße die Zeit solange einfach noch.

Vertrauen kann man auch nur über Lange Zeit hinweg aufbauen- das kann man einem nicht von vornherein geben :)

Irgendwann kommt auch dein Romeo zu dir, keine Sorge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShaNayNay98
12.06.2014, 23:24

das mit körper und verstand stimmt schonmal 100%ig.

0
was ja auch so normal ist unter den engsten.

Also ich lass meinen besten Freund nicht gleich nach der Seife bücken, weil ich ihn mag - Na ja, jedem das seine.

Du bist erst 16. Was läuft bei euch im Kopf eigentlich falsch, dass ihr in dem Alter bereits das Verlangen nach Sex, Sex und ich vergaß - Sex habt. Klar entwickelt man ein gewisses Grundinteresse dafür, aber das...irgendwann ist auch mal gut.

Lass dir in solchen Dingen einfach mal Zeit. Und an alle die meine Antwort als "altmodisch" werten - keep calm, Yolo-Fraktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pinkyitalycsb
17.06.2014, 00:15

Das ist nicht altmodisch sondern sehr vernuenftig!!!

0

Was möchtest Du wissen?