Abnehmtabletten eure Erfahrungen?

6 Antworten

Wenn irgendwelche Tabletten funktionieren würden, würde sich das jeder kaufen und alle Leute wären schlank. In Wirklichkeit ist das leider reine Abzocke und die Leute werden mit jeder Kur dicker.

Es gibt nur eine Möglichkeit dauerhaft Gewicht zu verlieren, durch weniger Kalorienaufnahme als der Körper täglich braucht. Das geht nur langsam durch Ernährungsumstellung... und mehr Bewegung.

Deshalb nicht zuviel auf einmal umstellen. Ab sofort trinkst du vor jedem Essen  ein Glas Wasser.  Dann schaust du, wo du unnötig Kalorien zu dir nimmst ... Süssgetränke, Bier, Milch, Cola ...? Diese Mengen erstmal halbieren, nicht ganz absetzen!, sonst kommt Frust auf. Dazu an drei Tagen pro Woche 10 Minuten zu Fuss gehen fix einplanen.  

Nach 3 Wochen wieder nur eine Änderung beim Essen, z. b. ein Brötchen weniger, aber einen Apfel täglich. .... und 15 Minuten gehen 3x pro Woche.

... und wieder nach 3 Wochen die nächste Änderung machen, dann kannst du das dauerhaft umsetzen und bekommst dein Leben für die nächsten Jahre auf deine Wunschvorstellungen.

Was geht immer ... https://www.pilates.de/

Herzliche Grüsse  mary 

Die Füllen nur den Geldsack von anderen....Du musst deine Gewohnheiten, den Ernährungs. und Lebensstil ändern, wenn du Dauerhaft erfolg haben willst. Alles andere bringt dich in die gefährlich JoJo zunehmspirale.

Hallo schuschu98,

was meinst du mit "Abnehmtabeltten"?!

Du brauchst keine Tabletten oder sonstiges - was du brauchst ist:

Ein festes Ziel, auf welches fest vor Augen hast.
Einen ausgewogenen und gesunden Ernährungsplan (Kaloriendefizit).
Den nötigen Ehrgeiz und die Motivation.

Alle anderen "Mittelchen" kannst du getrost weglassen und deinen Geldbeutel schonen.

Wenn Du professionelle Unterstützung benötigst und ohne Jojo-Effekt zu deinem Ziel kommen magst, unterstütze ich dich gerne!

www.christianknospe.de

Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?