abnehmmen und energy drink schlimm dafür?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Am Ende kommt es immer auf die Energiebilanz an. Verbrauchst du mehr als du isst, so nimmst du ab. Isst du mehr als du verbrauchst nimmst du zu.

Allgemein sind Energiedrinks jedoch nicht so gut. Sie enthalten viel Zucker. Zu viel Zucker kann viele gesundheitliche Folgen haben. Diabetes ist zum Beispiel eine Mögliche Krankheit.

Bei einem Energiedrink alle 2 bis 3 Wochen sehe ich da aber noch kein Problem. Der tägliche Konsum oder jeden zweiten Tag wäre aus meiner Sicht problematisch.

Mach dir da keinen Kopf. Wenn du so aktiv bist wirst du das nicht merken ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nja wenn du das nicht regelmäßig drinkst ist das nicht so schlimm. dein körper sieht das eher als Belohnung an. Natürlich solltest du daran denken das dass nicht gesund ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darauf zu antworten ist sehr schwer. Entscheidend ist, dass du eine negative Energiebilanz hast, sprich: Du verbrennst mehr kcal als du zu dir nimmst. Wenn du trotz deine Energy Drinks negativ bist, wirst du weiter abnehmen. Ich rate dir einfach zu sugarfree Energy Drinks, dann bist du auf der sicheren Seite. Schmecken sowieso exakt gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede 2-3 Wochen macht nun wirklich nichts aus. Solangs nicht jeden oder jeden zweiten Tag ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm zero produkte und 60min rad pro woche sind nichtmal 10min am tag... ist sehr wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja energie ist dafür kontraproduktiv wenn du unbedingt sowas brauchst guck nach boostern ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?