abnehmkur für kinder?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey, als erstes: Das du 80 Kilo wiegst ist nicht tragisch und einfach dein Leben, dein Körper und dein Normalgewicht. Sei du selbst!

als zweites: Wahrscheinlich bist du etwas dicklich oder?

als drittes: Wenn meinst du den mit dünnen anderen? Das sind meistens entweder irgendwelche kranken Topmodel oder Klassenkameraden die solchen kranken Topmodel nacheifern. Mache das nicht! Sei du selbst!

als viertes: Abnehmen ist sehr sehr einfach. Alles was du tun musst ist dich richtig zu ernähren. Warum? Weil dein Körper von seiner Natur aus schon nicht dick wird, wenn dann macht das irgend etwas unnatürliches, z.B. zu viel Fastfood oder eine Essensüchtige. Wenn du eines von beiden bist,dann gehe wirklich auf eine Kur.

Also was kannst du direkt für dich tun:

  1. Schmeiße alle Süßigkeiten weg die du besitzt. Mache dir klar, dass die Stoffe die in solchen ekligen hässlichen Süßigkeitsstückchen sind absolut schlecht für dich und deinen Körper sind. Und schmecken, ganz ehrlich, tun die auch nicht...da gibts weit aus leckereres, was gesund ist

  2. Kaufe dir Obst. Z.B. Apfel, die sind süß, lecker und auserdem auch noch schlankmachend.

  3. Kaufe dir Brot und esse dann immer Brot (kein Toastbrot, absolut schlechtmachend) mit einfachen Aufstichen, z.B. Marmelade oder Honig (die machen nicht dick keine Sorge und schmecken tun sie :)

  4. Kaufe dir was Warmes zu Essen und iss einmal am Tag, als Belohnung, was Warmes. Hier auf keinen Fall Fastfood. Nehme einfach was kreatives, z.B. ein Spiegelei mit nen paar was weiß ich :P

  5. Wie schon gesagt esse kein Fastfood. Die dinge die da drin sind machen dich nicht nur fett und eklig, nein sie enthalten auch Toxoide, die dich auf dauer krank machen (einige Menschen sterben sogar dran. Beispiel USA)

  6. Sei du selbst! Wenn du Hunger hast, dann esse was, aber auf keinen Fall, nie mals, was ungesundes.

  7. Geh doch einfach mal raus in die Natur und genieße dein Leben, oder fahr mal ne runde Fahrrad.

  8. Mir fällt grade nicht mehr ein. Ich war nie dick, aber ich weiß wie es ist und ganz ehrlich es ist ein Leichtes das im Griff zu bekommen, da gibts weit aus schlimmeres, z.B. Kriege, Sklaverei, Morde. Das ist schwer zu handeln, so was nicht.

Wenn dir all das nicht hilft und du einfach ne Mongo bleiben willst, dann gibts noch das:

Das da: http:/ /w ww.i nfowa rssh op.c om/1-Month-Food-Supplyp800.html Das ist natürliches Essen, umgerechnet 150 Euro, dass gibst du wahrscheinlich so oder so für dich aus.

Mit dem: http://www.infowarsshop.com/Filtered-Water-Pitcher_p_813.html Damit kannst du dein Wasser filtern, was absolut schädlich und müde machend ist. Hilft echt glaub mir, z.B. bin ich jetzt verdammt fit. Teste es einfach mal

Und das da: Moment, da wars: Ich finde grade das nicht...war irgendwas mit unitangerd Tangerring, damit haben Leute schon 35 Kilo in 2 Monaten abenommen, laut einigen Leuten. Hilft echt und ist sehr gesund.

Hoffe du hebst mal deinen fetten Hintern an und tust endlich mal was. Ganz ehrlich Fettheit ist echt unnötig und nur faule Menschen bleiben fett. Mach endlich was. Steh auf und geh raus und mach das was richtig ist!

----Tingares----

Solche Kuren nutzen meist nicht allzuviel. Der Erste Schritt sollte ein Gang zum Arzt sein (und nimm einen Elternteil mit), der kann dir sagen, worauf du zu achten hast - denn in dem Alter ist das ein wenig komplizierter und man sollte die Nahrung nicht allzusehr reduzieren.

Außerdem kann der Arzt auch gleich deine Eltern instruieren, was sie dir in Zukunft kochen sollen und was eher nicht.

Dazu machst du dann ein wenig Sport, irgendetwas was dir Spaß macht (Sport ist mit Übergewicht anfangs nervig, aber wenn du ein paar Wochen durchhälst, wird es dir einen Riesenspaß machen).

Frag doch einfach mal bei deiner Krankenkasse nach. Vielleicht finanzieren die dir auch einen Ernährungsberater, da kannst du zuhause bleiben. Liebe Grüße

Natürlich kannst du abnehmen, und soltest auch dringend tun. Allerdings kontrolliert und mit System. Ich habe gute Erfahrungen mit dem WW-System gemacht und damit in 2 Monaten 12 Kilo abgenommen. Du kannst dich auch von deinem Hausarzt beraten lassen wenn du willst.

Viel viel Glück

versuch es doch mal selbst !

du kannst es schaffen wenn du es wirklich willst und verzichten kannst !

Was möchtest Du wissen?