Abnehmklinik Blutabnehmen muss das sein?

6 Antworten

Ja muss.

Besorg dir in der Apotheke die Emla Salbe und passende Pflaster. Es ist eine Betäubungscreme.

Die Creme kostet zwar um die 25 € ist aber wirklich JEDEN Cent wert!

BEVOR du zum Blutabnehmen musst, frag die Arzthelferin an welcher Stelle angenommen wird und bitte sie darum, eine Stunde zu warten - so lange braucht die Creme zum wirken.

Danach spürst du nichts mehr vom Stich!

Danke

1
@Emii07120603

Aber nicht als Pflaster sondern wirklich eine Tube!

Die ist ergibig (du wirst sie brauchen) und billiger als Pflaster!

Zum abkleben geht auch Frischhaltefolie - die Ränder luftdicht abkleben.

Oder selbstklebende Bucheinbandfolie. Da kannst du schon Zuhause Stücke 10 cm x 10 cm zurechtschneiden.

Es gibt auch spezielle Pflaster für die Creme die ist aber ebenfalls sündteuer!

Mein Favorit war die klebende Bucheinbandfolie! Klappt super!

0

Danke..meine Eltern kaufen die da sie genau wissen was dann mit mir los sein wird..den Preis finden Sie in Ordnung weil sie wissen das sie hilft..

0

Wirst du wohl durchmüssen... Denke dir einfach, dass du dankbar bist, so eine Kur machen zu können und dann dafür nunmal Opfer bringen musst. Ist auch nicht so schlimm.

Das funktioniert nicht.😉 Hab jetzt eine Lösung

0

ja, dass musst du. und manchmal nicht nur einmal. gerade in Abnehmkliniken kann es sein, dass das jede Woche gemacht wird, da durch den Gewichtsverlust die Blutwerte durcheinander geraten können. z.B. Blutzucker zu niedrig oder dergleichen. das muss alles beobachtet werden.

Dann werden die mich wohl in Vollnarkose legen müssen ;) Ich lasse keinen ran.

0

Nur dass die Vollnarkose auch nicht ohne Nadeln geht...

2

Man zum Einatmen

0

dann muss ich mir wohl die doppelte Menge an betäubungspflaster holen...

0

Ist es gefährlich nach dem Blutabnehmen zu kiffen?

...zur Frage

J1 Blutabnehmen?!?!Hilfe

Wird bei der J1 Blut abgenommen? Kann ich mich dagegen wehren?

...zur Frage

Ist das jetxt eine Gefahr für mich?

Ich habe mit sterilen nadeln und Iod usw.... eingewachsene Haare entfernt. Und auf einmal sagte ich zu mir selbst einen namen von einer person, die eine nicht heilbare infektionskrankheit hat z.b. Person XY's Blut . Das habe ich in gedanken gesagt und mir vorgestellt wie das blut aus einer Nadel kommt und zu mir rinnt. Und genau da hatte ich auch Wunden von der Entfernung der eingewachsenen Haare. Nun habe ich panische Angst das dieses vorgestellte Blut infiziert ist und entsteht von dieser Perdon welche ich gesagt habe ich und meine Wunden geronnen ist. Denn ich habe auch so etwas komisches gespürt. Ich habe Angst, dass ich jetzt diese Infektionskrankheit auch bekomme. Denn dieses bildlich vorgestellte Blut von der infizierten Person kam genau da auch wo die Wunden waren. Was soll ich machen? Ich hab panische Angst?!?

...zur Frage

Schiebe Angst wegen Blutabnehmen

Ich hatte letztens Albträume vom Blutabnehmen,dass mir der Arzt die Nadel fest in den Arm bohrt.Ich muss diese Woche 2x Blutabnehmen gehen -.- Ich bekomme immer diese Butterflynadel (siiehe Bild) und wegen dem Schlauch dauert es noch länger. Jedenfalls schiebe ich immer Panik.Was hilft?

...zur Frage

Kann man das nötige Equipment zum Blutabnehmen in der Apotheke kaufen, wenn ja was würde man alles brauchen?

...zur Frage

Kur abbrechen oder nicht?

Ich hatte zuhause sehr selten selbst Mord Gedanken und Ritzen hab ich mich nie, seit dem ich hier bin und es mir schlecht geht habe ich den Drang mich u Ritzen (was ich nicht darf weil es hier verboten ist sozusagen) und Selbstmord Gedanken habe das alles meine Schuld wäre, Träume auch nachts oft über meine verstorbene Mutter, und verstehe mich nicht mit jedem hier..
Sollte ich die Kur 2 Wochen vorher abbrechen?
Also von 6 Wochen auf 4?
Bin schon 3 Wochen hier

Bin auf der Kur wegen Angststörung, Panikstörung und leichte depressive Episode
Die Kur ist halt eher eine Abnehmklinik, ich glaube sie spezialisiert sich nicht wirklich auf meine Erkrsnkungen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?