Abnehmhilfe mit Weight-Watchers?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich Weight Watchers empfehlen. Ich habe vor ca. 5 Jahren innerhab eines Jahres 22 Kilo abgenommen. Das Gewicht habe ich dann auch 3 Jahre gehalten, dann hatte ich letztes Jahr einen Durchhänger und habe 10 Kilo draufgefuttert. Im Mai war dann meine Schmerzgrenze erreicht, und ich hab wieder angefangen. Die Kilos sind wieder weg und sogar noch ein bisschen mehr. Du musst auch nicht den ganzen Fertigkram kaufen, den Weight Watchers verkauft. Wenn Du es richtig machen willst - also die Ernährung so umstellen, dass Du dauerhaft mit dem Gewicht unten bleibst, dann hilft nur selber kochen, Du kannst ja nicht Dein Leben lang von Fertiggerichten leben. Ich greife ab und zu den Salatsaucen, das war es aber auch schon. Ob es für Dich das Richtige ist, kann ich natürlich nicht sagen, bei mir funktioniert es. Selbstverständlich gibt es günstigere Methoden abzunehmen und natürlich kannst Du die Ernährungsumstellung auch alleine hinkriegen, das Punktesystem ist halt recht einfach. Ich finde es praktisch, ich keine Kalorien zählen muss und nichts von meinem Speiseplan streichen muss. Wenn ich Schokolade oder Chips will, dann esse ich sie auch. Nur eben in Maßen und nicht in Massen. Nur erwarte nicht, dass Du 10 Kilo in zwei Wochen verlierst. Ich habe jetzt vier Monate für 10 Kilo gebraucht. Das ist aber auch genug, mehr solltest Du Deinem Körper zuliebe sowieso nicht in dieser Zeit abnehmen.

Hallo, ich bin seit 16 Jahren bei Weight Watchers und habe damals 18 kg abgenommen. W. W. funktioniert nach einem einfachen Punktesystem, du brauchst keine Kalorien zählen. W. W. ist eine Ernährungsumstellung, (abwechslungsreich und gesund) und keine Diät. Diäten sind immer einseitig und ungesund und danach hat man schnell noch ein paar Kilo mehr drauf. Bei W. W. ist die Gruppe das Wichtigste, sie motiviert, weil du siehst wie die anderen abnehmen. Es findet auch ein Erfahrungsaustausch statt, falls es mal nicht so gut läuft. W. W. nur online machen würde ich dir nicht empfehlen. Ich rate dir ein Treffen in deiner Nähe zu besuchen, dort kannst du dich informieren, ob W. W. etwas für dich ist. Das Info-Treffen ist kostenlos, der Monatspaß kostet 39,95 Euro. Alles Gute!

Also ich kann dir mal ein paar Tipps geben: esse mehrere Mahlzeiten am Tag, aber immer kleine! So stillst du deinen Hunger besser.
Denk nicht, das du kein Fett essen darfst! Esse Fett, aber achte darauf wie viel. Denn alle denken, sie müssten solche Dinge meiden, wissen aber gar nicht, dass sie dann dicker werden weil der Körper dann Fett ansetzt- weil er Fett braucht!
Keine süßen Getränke, 1 kleines Glas Cola am Tag wird dich aber auch nicht umbringen!
Und was auch wichtig ist: Bewegung. Es ist schönes Wetter, geh abends eine kleine Runde mit dem Hund! :)

danke😌 deine antwort ost sehr hilfreich

0

Was möchtest Du wissen?