Abnehmen?Tipps?ernst nehmen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du hast Normalgewicht. Damit solltest du, gerate in Anbetracht deines Alters, überhaupt nicht abnehmen.

Dein Gewicht ist bezogen auf Deine Grösse und verglichen mit Deinen Altersgenossen/-innen zwar im oberen Bereich, jedoch Normalgewicht.

Du bist in der Pubertät, Dein Körper verändert und entwickelt sich und braucht dazu er jede Menge Energie und die unterschiedlichsten Nährstoffe - Diäten können die Gesundheit gefährden und sollten entsprechend nur wenn medizinisch erforderlich und unter ärztlicher Aufsicht erfolgen (was bei Dir nicht nötig ist).

Einiges kannst Du durchaus ändern

  • trink Wasser und ungesüsste Tees (anstelle von Limonaden, gezuckertem Eistee), sofern Fruchtsaft, verdünn diese ebenfalls mit Wasser (1Saft:3Wasser)
  • reduzier Süsses - nimm ein kleineres Stück Kuchen, nur eine Reihe Schokolade oder ein Schokoladen-Joghurt, eine Kugel Eis statt zwei etc, iss anstelle dessen etwas Obst - mit der Zeit wirst Du so mögl. sogar weniger das Bedürfnis haben, verzichtest Duhingegen ganz wirst Du es stärker vermissen
  • beweg Dich viel im Alltag - Treppen steigen, oft zu Fuss gehen und Fahrrad fahren - auch jetzt in den Ferien, geh raus, mach eine kleine Radtour, geh schwimmen

Beginn nicht mit dieser unsäglichen, unnötigen Kalorien-Zählerei - gerade jüngere Menschen kommen da öfter nur sehr schwer wieder raus. Achte einfach auf Deinen Körper, versuch zu spüren was ihm gut tut, was nicht & was ihm fehlt.

Hallo! Mache es wie viele Stars - ein Workout wie Zumba. 

Zumba ist neben Joggen, Crosstrainer und Laufband zum Abnehmen ideal. Bei Zumba gibt es viele Versionen die natürlich auch unterschiedlich verschieden effektiv sind - allerdings auf einem hohen Niveau.

 Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch von meist 500 - 600 kcal die Stunde. Zumba ist sportlich hochwertig und geht auch zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen.

Die Sängerin Shakira hatte nach der Geburt ihres Sohnes Milan 2013 große Probleme mit ihrem Gewicht. Hat sie mit Zumba relativ schnell in den Griff bekommen.

Starte vorsichtig, viel Erfolg

Du musst deinen Kalorienverbrauch senken. Das ist leichter gesagt, als getan. Doch es gibt einfache Tipps:

Mindestens 1 Apfel am Tag

In jeder Mahlzeit Gemüse oder Obst

Langsames Essen

Dunkles Brot (macht satter)

Ich hoffe du schaffte das:)

Im besten Fall garkein Brot :-)

0

Zitat von User Wiese48: "Entweder weniger essen oder mehr Sport". 

Ich würde so sagen - sowohl weniger essen als auch mehr Sport. Das bringt bestimmt ein Resultat. 

Kalorienbedarf ausrechnen und darunter bleiben. Entweder weniger essen oder mehr sport.

Dir deine Kalorien ausrechenen die du am Tag brauchst und dann weniger als diese Zahl besagt essen :)

kein Problem, fang an kalorienärmer zu essen

Dein Gewicht ist völlig okay.

Was möchtest Du wissen?