Abnehmen?Ich benötige Hilfe? Schule?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Du hast schon eine Antwort von mir. Die Fettverbrennung ist ein im Körper ständig ablaufender Vorgang. Das Ausmaß hängt immer vom Grad körperlicher Betätigung und damit vom Energiebedarf ab. Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung. 

Vorübergehende Änderungen sind wie eine Sandburg vor der nächsten Flut und enden nachhaltig meistens sogar mit mehr Gewicht. Was Du änderst muss auf Dauer sein, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde dir auf jeden Fall von einer hunger-diät abraten!!!

Mach lieber Sport und ernähre dich gesund (das heißt du kannst schon noch Pizza und schokolade essen aber in Maßen und nicht das gesunde vergessen!)

es gibt auch eine gute methode die Funktioniert so:

du ist 8 stunden am tag und 16 nicht. also sagen wir du fängst 10:00 an zu essen und das letzte ist du 18:00. So vermeidest du dass du zB. abends vorm Fersehen noch viele Chips ist und generell tut dir dieser Rythmus gut. Und wenn du einmal bis 19:00 gegessen hast dann fang erst wieder 11:00 an ;) (hat bei meinem Vater super funktioniert er hat 20 kilo abgenommen!)

außerdem empfehle ich dir morgens am meisten zuessen da du dies über den Tag wieder abbaust. abends solltest du nicht so viel in dich reinstopfen da mit vollem Magen nicht gut zu schlafen ist und sich glaube die nahrung eher anlagert.

über gesunde nahrung kannst du dich auch im internet informieren und wenn du mehr über meinen ersten rat wissen willst google: 8zu16Diät :) 

viel erfolg! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelperGER
18.01.2016, 20:01

Das war echt hilfreich ! Vielen Dank :) Habe seid einer Woche angefangen ohne Jo-Jo Effekt abzunehmen! Viel Sport und süßes in Maßen :)

1

Lass Süßigkeiten, Limonaden etc mal weg. 2-3x die Woche Sport machen. Viel Gemüse und Salat essen. Kohlenhydrate reduzieren, aber ja nicht total weg lassen. Einfach statt viel Nudeln oder Kartoffeln lieber die doppelte Portion an Gemüse. Fettige Soßen ebenfalls wenig oder weg lassen. Nix frittiertes essen. Ich finde das reicht schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelperGER
18.01.2016, 20:49

Ist alles schön gemacht worden :)

0
Kommentar von luinadash
18.01.2016, 20:49

Und was für nen Sport :-)

0
Kommentar von HelperGER
20.01.2016, 16:19

:>)

0

Iss morgens ein Müsli mit Obst, Mittags ausgewogen mit Kohlenhydrate und abends viel Eiweiß, also z.B. Fisch mit Salat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelperGER
18.01.2016, 19:30

Hi :) Danke habe es mir auch überlegt ! Nur habe 2 In der Woche bis vier Uhr Schule :(

0
Kommentar von HelperGER
18.01.2016, 19:32

Okee Vielen Dank :)

0

Was möchtest Du wissen?