Abnehmen/Diät/Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also immer vorausgesetzt, du musst überhaupt abnehmen gilt folgendes:

Man rechnet etwa 500 g pro Woche, als 2 kg im Monat. Theoretisch wäre es also möglich mit ganz viel Disziplin an die 10 kg zu schaffen.

1. Regel: Niemals Hungern!!! Also nie unter den Grundumsatz gehen, damit der Stoffwechsel weiter gut arbeitet. Deinen Grundumsatz kannst du dir hier ausrechnen: http://jumk.de/bmi/grundumsatz.php. Wenn du da knapp drüber liegst, läuft es automatisch.

2. Regel: Lass alle gesüßten Getränke weg (das gilt auch und ganz besonders für Säfte und Alkohol) und halte dich bei Schoki und Chips weitestgehend zurück. Meide fetthaltige Speisen und große Mengen an Kohlenhydraten wie z.B. Nudelberge. Stattdessen viel mehr Gemüse und Obst.

3. Regel: Bewegung, Bewegung, Bewegung....

Viel mehr muss man eigentlich nicht tun. Und lass bitte die Finger von allen angeblichen Wundermitteln. Die gehen immer nach einer Weile nach hinten los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kalorien zählen:

- rechne deinen Grundumsatz und Gesamtumsatz im Internet aus

- Hole dir eine Kalorienzähl-App

- Iss ca. deinen Grundumsatz, nie darunter (Sport mitgezählt). Komme nicht über deinen Gesamtumsatz.

- Iss eher gesund, du musst dir aber nicht alles verbieten

- Mache 4x die Woche (oder öfter wenn du willst) Sport und Mische Ausdauer- und Krafttraining. Achte beim Krafttraining darauf entweder 4x bestimmte Körperteile (Bauch/Rücken, Arme, Beine, Po z.B) trainieren und dafür Kürzer oder 2x (mit Abstanbd dazwischen) Ganzkörper zu machen und dafür länger. Welchen Ausdauersport du machst ist egal. Die Länge ist dir überlassen, kommt ja auch auf die Sportlichkeit an.

- Trinke viel Wasser

- Schlafe ausreichend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter, Größe, Gewicht? Ohne diese Angaben gibs keine tipps 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Ernährungsplan gibt es bei der Ernährungsberatung. Das ist kostenpflichtig. Und wie man abnimmt, weiß eigentlich jeder Mensch. Dazu gibt es millionenfach Seiten im Internet. Und die Regel ist immer die gleiche: weniger essen als man verbraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honigbaerchen12
04.01.2016, 18:34

Nur hilfreiche antworten bitte

0

Was möchtest Du wissen?