Abnehmen worauf achten , Kohlenhydrate oder Kalorien?

5 Antworten

Hey :)

Beim Abnehmen kommt es immer auf die Kalorien an, nicht allein auf Kohlenhydrate.

Kalorien setzen sich zusammen aus allen Bestandteilen des Essens: Fett, Vitamine, Mineralien, Kohlenhydrate, ....      Du siehst also, bei Kalorien sind die Kohlenhydrate schon mit einbezogen. Würdest du nun also wenig davo essen, dafür aber viel Fett, würdest du genauso zunehmen. Es ist also immer eine Kombination.

Grundsätzlich gibt es viele verschiedene Abnehmtechniken, welche für dich persönlich die beste ist, hängt von vielen Faktoren ab. Als Sportlerin könnte ich z.B. niemals auf Kohlenhydrate verzichten, da ich mich sonst schwach und ausgelaugt fühle, aber für andere Menschen ist gerade das der beste Weg.

Der Grundgedanke beim Abnehmen ist immer, ein Kaloriendefizit zu erreichen. Du hast also einen Grundumsatz + Leistungsumsatz = Gesamtbedarf. Nun muss geachtet werden, weniger als den Gesamtbedarf zu essen, allerdings auch nicht zu wenig. So zwischen -200 und -500 ist meiner Meinung nach ein gutes Maß.

LG

Man sollte auf beides achten. Nicht zuviel von dem einen und nicht zu viel von dem anderen.

Hallo wenn du Lowcarb machen willst musst du denn Kohlenhydrate Anteil reduzieren habe selber Lowcarb gemacht und 30 kilo abgenommen

Kann man da auch Beispiel Hackfleisch mit Spiegelei oder so essen ? , oder essen wieviel man will oder nur bis man einigermaßen satt wird

0

Du kannst viel Fleisch Gemüse essen gekochte Eier Wasser trinken oder Getränke mit Süßstoff

0

Ja das geht alles

0

Käse geht auch einfach mal Lowcarb Googlen oder kannst mir auch hier schreiben wenn du fragen hast

0

Ok Dankeschön :)

0

Vegan oder low carb?

ich bin auf diät und habe in 8 monaten 30 kilo abgenommen - mit low carb. dann kam ich (wegen psychischer erkrankungen) in eine psychosomatische klinik und wurde gezwungen, wieder kohlenhydrate und mehr kalorien zu essen - als vorbild für die essgestörten patienten. durch diese radikale umstellung habe ich zum ersten mal fressanfälle bekommen, die bis heute immer wieder auftreten. in der klinik habe ich in 8 wochen 7 kilo zugenommen, zuhause in 8 wochen wieder 7 kilo abgenommen. von den fressanfällen nehme ich auch leicht zu, aber direkt wieder ab - denn meist plane ich anschließend, meine diät noch strenger zu gestalten. kurz gesagt: ich leide an binge eating. der heißhunger ist mein allergrößtes problem. ich muss immer noch abnehmen, weil ich noch leicht übergewichtig bin und ich weiß einfach nicht mehr, was ich essen soll. low carb? das meiste tierische schmeckt mir nicht mehr, seitdem ich mal vegan war. vegan bedeutet aber: kohlenhydrate und die verursachen in meinem körper heißhunger. wie kann ich mich am besten ernähren, um heißhunger zu vermeiden? habt ihr tipps gegen heißhunger?

...zur Frage

Übelkeit - Ernährungsumstellung?

Ich habe 8 Monate low carb gemacht, 1000 Kalorien pro Tag gegessen und 30kg abgenommen. Im Februar habe ich für 28 Tage eine Pause gemacht und wieder alles in Maßen gegessen. Seit dem 1. März esse ich jetzt wieder low carb (auch mit Eiweißriegeln) und mir ist ständig übel. Dieses Gefühl hatte ich auch bei der Umstellung von low carb auf Kohlenhydrate und von den Eiweißriegeln wurde mir anfangs öfter übel. Außerdem habe ich trotz meiner Übelkeit Appetit auf Kohlenhydrate. Was ist das?

...zur Frage

Nehme ums verrecken nichts ab?

Hallo ihr Lieben,
ich gehe 3x in der Woche ins Fitness,
esse am Tag 1200 kalorien und am abend keine Kohlenhydrate mehr.
Nehme aber nichts ab, ums verrecken nicht. Ich bin wirklich verzweifelt.
Habt ihr Tipps?

...zur Frage

Redbull Zero Kalorien bei Low Carb?

Wäre es in Ordnung zwischen durch Redbull Zero Kalorien zu trinken in einer Low Carb Diät ?

Das hat ja fast keine Kohlenhydrate. Also pro Woche meine ich natürlich nicht jeden Tag paar Stück

oder ist es einfach zu ungesund & sollte es lassen bei einer lowcarb Diät 

...zur Frage

Worauf muss ich beim Abnehmen eher achten, auf Kalorien oder Kohlenhydrate?

Irgendwie sagt jeder was anderes. Die einen meinen Kalorien zählen würde nichts bringen, wenn man nicht auf die Kohlenhydrate achtet, und die anderen meinen Kalorien zählen reicht völlig, wenn man im Defizit ist. Was ist jetzt richtig?

...zur Frage

Welche Formen der Low-Carb-Diäten gibt es?

Mir ist bekannt, dass man bei einer Low-Carb-Diät vollkommen auf Kohlenhydrate verzichten soll,doch gibt es auch andere Formen.Was muss man bei so einer Diät beachten, damit man sich nicht zu ungesund ernährt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?