Abnehmen, wie verändert sich der Körper?

4 Antworten

Wenn man viel abnimmt, dann sieht man das natürlich überall. Auch die Brüste werden kleiner.

Du verbrennst Fett. Und irgendwann Muskelmasse (Untergewichtig).

die Energiereserven in Fettform werden abgebaut

Wann ändert sich der Defizit?

Hay,
Wenn mein Gesamtumsatz 2000 Kalorien beträgt und ich jetzt nur noch z.B 1500 kcal essen würde, gewöhnt sich der Körper ja an die Kalorienanzahl pro Tag, wann muss ich den Defizit vergrößern, wenn ich noch paar Kg loswerden will ?
Wie lange hält es an und bei wie viel kg Abnahme gewöhnt sich der Körper dran ?

...zur Frage

Wenn man abnimmt?

Wenn man abnimmt und etwas schwere Brüste hat und Leicht hängende brüste hängen sie nach dem abnehmen mehr als vorher ? Und kann man auch die Schwere der Brüste irgendwie reduzieren ?

...zur Frage

Abnehmen im ganzen Körper?

Hallo Leute Ich möchte abnehmen undzwar ohe sport Übungen weil ich echt sowas nicht kann und keine Motivation dafür habe ich habe außerdem noch eine Schilddrüsen Erkrankung so dass ich eigentlich nicht abnehmen kann aber denkt ihr wen ich morgens müsli esse und mittags richtig esse und rest des tages nur wasser trinke dass ich abnehme?Außerdem habe ich auch Chia samen es wird gesagt dass man dadurch abnimmt aber keine Ahnung ob das stimmt.Wen man abnimmt nimmt man an einzelnden stellen ab oder überall?

...zur Frage

Möchte 8 kg abnehmen was gibt es für Abnehmen Tipps damit man leichter abnimmt?

...zur Frage

Wie am besten abnehmen im Gesicht?

Wie kann man im an den Wangen abnehmen? Und denkt ihr wenn man 10-15 kg abnimmt wird das raucht schmaler oder ist das eher energisch bedingt? Ich bin leicht übergewichtig aber habe einen relativ hohen fett Anteil am Bauch und bisschen an der Brust.

...zur Frage

Problemzone/Abnehmen,was stimmt?

Hey also zuerst einmal ja ich weiß dass man an Problemzonen nicht gezielt abnehmen kann.
Ich hab eben bisschen recherchiert und mehrere verschiedene Seiten gefunden.
Die eine hat gemeint man würde zuerst an den Problemzonen abnimmt,da man die Fettreserven da als Notreserven dienen.
Die andere hat gemeint man würde zuerst an jeder anderen Stelle abnehmen und zuletzt an den Problemzonen,weil es da am hartnäckigsten ist.
Weiß einer von euch was jetzt stimmt?
Und noch eine Frage,die nichts mit den Problemzonen zu tun hat aber mit dem abnehmen.Wenn man jetzt theoretisch gesehen 4 Kilo abnehmen würde,würde man dann 1 körbchengröße verlieren oder müsste man dafür mehr abnehmen? Und dann würden die brüste doch total hängen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?