Abnehmen wie richtig anfangen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ersteinmal anfangen deine ernährung umzustellen. Du kannst das entweder allein machen oder dir einen ernährungberater aufsuchen. Du kannst täglich oder alle zwei, drei tage, wie du lust hast, joggen gehen, fahrrad fahren, spazieren, schwimmen etc. . Mindestens  30 min. Oder dich auch einfach im Fitness Studio anmelden. Ich persönlich hab einfach mal angefangen weniger zu essen, sehr viel wasser getrunken und habe auf keinen fall gehungert. Mit der Zeit wurde ich auch schneller satt und sowas. Und habe auch kein Sport gemacht. Aber wäre besser😄 Aufjefenfall hab ich nicht soo besonders gesund gegessen, zwar nicht so viel fast food aber auch nicht nur grünzeug und fleisch undso :D habe das vor zwei jahren 1-2 monate durchgezogen und bin von 65kg auf 57kg gekommen. Ich weiss, nicht die beste Methode aber naja😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cookiekeks333
29.09.2016, 22:00

Besser als nichts 😄😉

1

Ernährung macht über 90% deines Abnehmerfolgs aus. Du kannst soviel Sport machen wie du willst, wenn du in kein Kaloriendefizit kommst, nimmst du trotzdem nicht ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Hauptsächlich Ausdauersport. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern oder Diät.

Optimal zur Fettverbrennung sind Stepper, der Crosstrainer, das Laufband und Joggen.

Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt.

Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?