abnehmen..... wie am besten? was abends essen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo Mausi! Kommen wir zunächst zu Deinem BMI laut bmi-rechner.net :

BMI: 22.2

Normaler BMI für Dich: 19 - 24

Mit 51 kg wärst Du Mitte Normalgewicht. Das ist dann auch genau das Gewicht, bei dem Dich eine Mehrheit - Umfragen - als am attraktivsten ansehen würde und es ist außerdem richtig gesund. Das ist jetzt ausdrücklich keine Meinung, sondern objektiv.Umfragen sagen auch : Männer stehen nun mal mehrheitlich eher auf Kleidergröße 38 und 40 als auf 34. Du hast eine super Figur, mit 47 kg wäre sie schlechter! Übrigens ist Joggen neben Zumba, Crosstrainer und Laufband die Aktivität mit dem höchsten Kalorienverbrauch! Alles Gute, und bitte bitte bleib wie Du bist!

Viel Gemüse und Obst aus heimisch Region essen! Und viel viel viel Wasser trinken - damit hast du auch automatisch weniger Hunger.

Bei mir persönlich hat Trennkost immer gut angeschlagen, zumal man alles essen darf und das nicht so einen Kalorien-zähl-kram beinhaltet. Ist ja auch keine Diät sondern einfach eine Kombination von Lebensmittelgruppen,die zusammen gehören.

Hey :D

Du klingst ja ziemlich hektisch, brems mal ab :)

Also, abends solltest du auf keinen Fall Kohlenhydrate zu dir nehmen. Du kannst abends leckere Salate machen oder Rohkost mit Dipp. Oder du machst dir abends eine Gemüsesuppe. Und wichtig ist, dass du viel Wasser trinkst!

Ich glaube, dass jeden tag 2h etwas zu viel sind. Wo hast du denn so viel Zeit her?

Du MUSST Kohlenhydrate essen, wenn Du soviel Sport machst, Du brauchst ja auch Energie

caro65 27.10.2012, 12:47

Wenn Du abnehmen möchtest, lass eben die KH am Abend weg, aber am Morgen und oder Mittag hau rein, 'Vollkornbrot ectr. Du brauchst das - Fette verbrennen im Feuer der Kohlenhydrate!

0

Abends weglassen: Obst, Brot,Nudeln,Kartoffeln,Reis, gekochte Möhren und Mais.

Essen kannst Du Salat und Fisch,Fleisch,Käse,Eier,Quark und Gemüse---

Trennkost- da nimmt man ab durch Kombination von Lebensmittelgruppen. Du kannst alles essen und das dumme Kalorien zählen gibts auch nicht!

ich würde es langsam angehen, dann hälts auf die dauer...... ansonsten bist du ruck zuck wieder "dick" wenn du mit der diät aufhörst..... würde nicht so viel joggen...wegen den bändern und gelenken....
morgens viel essen..... und abends gar nichts!!!! ich hab mir eine blacklist erstellt. dort habe ich alle dinge, die ich nicht essen darf aufgelistet... jede woche füge ich ein produkt hinzu. so habe ich z.b. in der ersten woche auf mayonnaise verzichtet. in der zweiten dann auf mayonnaise und butter, in der dritten dann auf mayo,......... ist noch ziemlich effizient. mach es schon seit einem halben jahr. man nimmt langsam ab, aber dafür auf die dauer... hab jede woche ein kilo verloren :)

also auf jeden fall nichts süßes & abends keine kohlehydrate :) sonst wasser trinken & natürlich nur essen wenn du hunger hast :)

viel glück :)

Auf jeden Fall eiweißreich, wenig Fett, sehr wenig Kohlenhydrate.

Schlank im Schlaf Diät. Nicht nur Joggen. Muskeltraining ist wichtig!

Es gibt überall im Internet Ernährungsabellen über gesunde Ernährung.

Kein Brot ! Da sind Kohlenhydrate drin!

gegnhang 26.10.2012, 22:35

In Nudeln,Reis und Kartoffeln aber auch :-)

0
gegnhang 26.10.2012, 22:57
@Besserwisser16

Nein ich nicht, ich esse fast gar keine KH, auch tags über nicht, höchstens 1-2 mal pro Woche 2 Scheiben Vollkornbrot, ansonsten null Nudeln, Kartoffeln, Reis, Weißmehl und so, seit 12 Wochen, stört mich kein bischen.Ich esse 2-4 mal am Tag, esse mich immer satt mit Gemüse oder Salat mit magerem Fleisch oder Fisch,Eier,Schinken,Käse,Quark usw...und das brachte bisher minus 10 Kilo und 3 Kleidergrößen weg...

0

Du willst abnehmen??? Das passt doch so!

Ansonsten ist Abends auch nen frischer Obstsalat ziemlich lecker.

Was möchtest Du wissen?