Abnehmen, wichtig...Bitte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuche ein mal in deine Ernährung mehr auf Protein zu setzen (z.B. in Fleisch, vor allem Geflügel, Fisch, Soja). Das sättigt besonders gut und ist wichtig für den Erhalt von Muskeln.

Die wirklichen Killer sind die Kohlenhydrate. Die sorgen dafür, das dein Körper Fett speichert. Hier solltest du eher zu Vollkornprodukten und vor allem Gemüse greifen.

Und im Gegensatz zu dem was alle sagen: Fette sind Freunde, nicht Feinde! Besonders wichtig für deinen Körper sind die ungesättigten Fettsäuren, zu finden in Fisch, Ölen, Nüssen und Samen.

Und greife möglichst nicht zu Süßigkeiten, auch wenn das schwer ist. Bleibe sportlich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also viel Wasser trinken ist sehr wichtig,da es den Stoffwechsel anregt und da es an sich gut ist viel Wasser zu trinken.
Ausgewogen und gesund zu essen ist außerdem wichtig.
An Sport kommt man meiner meinung nicht dran vorbei. Evtl. So 3 mal in der Woche. Und süße Getränke weg lassen ist sehr hilfreich, sowie die Süßigkeiten reduzieren. Man kann sich ja eine kleine Portion zurecht legen die man sich an dem tag erlaubt.
Bitte nicht hungern!
LG und viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt, wenn du minderjährig bist! Sonst machst du dir deine Entwicklung kaputt, wenn du etwas falsch machst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittleLou
12.06.2016, 21:39

Danke für den Tipp! Bin aber nicht mehr minderjährig (:

0

Du solltest auf deine Ernährung achten. Wenig kalorien zunehmen und das alles abnehmen. 

1. Du solltest viel ausdauer training machen. Pro tag mind. 1h 

2. 3 mal in der woche Krafttraining: weniger gewicht und dafür viele wiederholungen

Notiere alle eine trainingsergebnisse: wie viel du abgenommen hast......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?