Abnehmen wenn man nach 18 Uhr nichts mehr ist?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo! Das ist unsinnig. Der Stoffwechsel funktioniert nachts sogar besonders gut und so schaff

st Du einen Mangelbedarf - rächt sich nachhaltig.

Ich kann mir nämlich vorstellen dass ich nicht nur Fett verbrenne sonder auch Muskeln verliere<

So ist es leider und es ist eine Quelle für Jo-Jo. Die Fettverbrennung ist ein im Körper ständig ablaufender Vorgang. Das Ausmaß hängt immer vom Grad körperlicher Betätigung und damit vom Energiebedarf ab. Aber : Dein Körper greift in der Regel nur in Ausnahmesituationen auf Eiweißreserven zurück. Dies kann bei einer Nulldiät oder hungern auch am Abend der Fall sein. Das ist auch der Grund, warum dann neben den Fettpolstern auch die Muskeln schrumpfen. Diese bestehen nämlich größtenteils aus Eiweiß. Ist man wieder normal oder setzt das Training ab folgt Jo-Jo.

leider hat Sport GAR nichts gebracht, bin soger schwerer geworden<

Dann hast Du etwas falsch gemacht. Mal diese Antwort lesen, alles Gute.

http://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-ich-schnell-durch-sport-abnehmen#answer130607497

das hat mit nach 18 Uhr nichts essen nix zu tun,es zählt immer die gesamtmenge die du täglich zu dir nimmst

Möglicherweise hast Du nur Wasser verloren.

Es ist egal, wann man isst.

leider hat Sport GAR nichts gebracht, bin soger schwerer geworden

Weil Muskeln mehr wiegen als Fett. Außerdem muss man dann trotzdem auf dein Essverhalten achten weil man durch den Sport auch mehr Hunger bekommt.

Sehen wird man es auf jeden Fall! Aber du solltest eine Gesunde Ernährung mit etwas Sport verbinden. Vielleicht werden es deine Freunde und Bekannte sogar vor dir am Gesicht erkennen.

Viel Glück weiterhin und übertreibe es nicht! :)

Du musst auch richtig Sport machen. Um ein Snickers zu "verbrennen", musst du schon so eine Stunde zügig joggen.

0
@Kermes

Aber der Sport geh über das reinen Kalorien verbrennen hinaus. Der ganze Körper wird gestrafft und kommt in Schwung. Außerdem baut man ja auch Muskeln auf welche auf längere Zeit helfen mehr Kalorien während und nach dem Sport zu verbrennen.

0

Am Anfang hilft es schon, aber wenn du so abnehmen willst, dass man es sieht, dann musst du sport machen und solltest nichts ungesundes essen. Ich will auch abnehmen. Als ich angefangen habe zu joggen, habe ich auch erst zugenommen, aber dann hab ich stetig abgenommen. Zwar nur wenig und langsam, aber im Endeffekt hilft es mehr, als ab 18 Uhr nichts mehr essen. Viel Glück und gute Geduld:)

Ich mache das auch so nach 17 Uhr nichts mehr essen und wenn nur Gemüse .... Aber du solltest wenig Weißmehlprodukte , wenig Fett und Zucker zu dir nehmen !!!

Das stimmt nicht. Wann du was isst ist egal

Ich habe vor einigen Jahren innerhalb eines Jahres 55 Kilogramm verloren (von 134 auf 79 Kilo) indem ich nach 12 Uhr nichts mehr gegessen habe. Nach dem Mittagessen war der Ofen aus und ich habe mir abends nur noch eine Tasse Tee gegönnt.

wow...

0

Das ist nur so 'n dooooooofer Mythos, dass wenn man am Abend isst, schneller dick wird.

Einige sind felsenfest davon überzeugt, weil sie es selbst ausprobiert haben und es angeblich so erlebt haben...

0

Ich glaube da gibt es die 8Std-Diät, egal welche 8 Stunden vom Tag, also bei dir von 10-18 nichts essen, soll helfen.

Mit dem Muskeln kenn ich mich da nicht aus.

Wenn man nach 18 Uhr nichts mehr isst nimmt man tatsächlich ab

Was möchtest Du wissen?