Abnehmen, weil ich hübsche dünne Beine und keinen Bauch haben will.

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Schnell ohne dem Körper damit zu schaden. Überhaupt nicht!

Gehe zu einem Ernährungsberater. Lass dir einen Plan erstellen. Halte dich auch ohne Ausnahme daran und betätige dich sportlich innerhalb eines Vereins oder in einem Fitnessstudio. Ach ja, bring noch etwa 6-12 Monate Zeit mit und gewöhne dich an die Ernährung, auch nach dem erreichen deines Zieles. Ansonsten tritt ganz schnell der joJo-Effekt ein und du bekommst hässliche Hautlappen bzw. Hautdehnungsstreifen.

Cookie321 28.11.2013, 15:15

Ich mache so schon viel Sport.

0

Sach mal, Cookie321, wie kann's denn sein, dass du viel Gemüse und Obst isst und außerdem viel Sport machst und trotzdem so unzufrieden bist!? Sicher, dass du bei dieser Frage nicht eher auf Tipps wartest, wie du dich in die richtige Kleidergröße hungern kannst, wenn du sowieso schon bei einem Psychologen bist?

Mache wirklich mehr (Ausdauer-)Sport und iss wirklich gesünder. Das einzige was du wirklich weglassen solltest, sind Süßigkeiten (auch die salzigen, z.B Chips) und alle zuckerhaltigen Getränke! Und trinke mehr Wasser.

Ach und ich lese gerade...ein Mal Sport pro Woche ist zu wenig!

Schnell geht gar nicht! Für 15 Kilo rechne 15 Wochen! Pro Woche 1 Kilo! Stell deine Ernährung dauerhaft auf gesund und ausgewogen um und mach Sport! Und nach 18 Uhr keine Kohlenhydrate mehr! Also kein Brot, kein Reis, keine Schokolade, keine Nudeln, keine Kartoffeln etc!

hast du jemandem gesagt dass du gemobbt wirst?

Schnell wird das nicht gehen. halt dich einfach an das was die anderen sagen.

LG Goldi

Ich bin noch 3cm kleiner als du und wiege auch 75kg lass dich nicht runter machen du musst nicht abnehmen weil es andere sagen

Cookie321 28.11.2013, 15:17

Ich fühle mich aber unwohl und mich nervt es das ich wenn ich mit meiner Mutter shoppen gehe immer am Ende weinen muss weil ich in nichts passe.

0
zbndvdkdn 28.11.2013, 15:30
@Cookie321

Kommt ech doof weil du wissen soltest das es nicht richtig hilft aber almased funktioniert damit hab ich in 3wochen 6kilo abgenommen danach aber wieder drauf gehabt und

0
CloudNumber7 28.11.2013, 15:31
@zbndvdkdn

Almased kannste knicken. Ist nur Geldmacherei. Davon nimmt nur der Geldbeutel ab! Und sowas braucht man nicht wenn man seine Ernährung dauerhaft auf gesund und ausgewogen umstellt!

0

schnell garnicht. Ernährung umstellen, lass die Süßigkeiten weg, ebenso Fanta, Cola, Eistee und alles andere, was Zucker hat. Auch keine Fertigprodukte mehr essen. Wenn du dann abends noch Brot, Nudeln, und sowas auch weglässt, geht's noch schneller. Mehr Obst und Gemüse essen.

Cookie321 28.11.2013, 15:14

Ich esse viel Gemüse. Wie viel kann ich da ungefähr wegkriegen in einer Woche?

0
CloudNumber7 28.11.2013, 15:16
@Cookie321

EIN Kilo! Man darf nur EIN Kilo pro Woche abnehmen um GESUND abzunehmen!

0
faridana 28.11.2013, 15:16
@Cookie321

wenn du koplett umstellst und keine schlechten kohlehydrate mehr isst. also kein Brot, keine nudeln, keine fertigsachen, keine Süßigkeiten, keine süßgetränke, hast in den ersten 10 tagen gut 3 bis 4 kg weg. wichtig ist, daß du sehr viel trinkst. die 3 kg sind nur der anfang, danach geht's wesentlich langsamer und das ist gut so. ansonsten gilt: höchstes 2 kg pro monat abnehmen. alles andere ist zu schnell.

0
Fellya 28.11.2013, 15:17
@Cookie321

Wenn du angeblich soviel Sport machst und viel Gemüse= gesund isst, dann hättest du nicht dieses Gewicht....Immer erst mal ehrlich zu sich selbst sein, dann klappts vielleicht auch mit der Diät...

1
Cookie321 28.11.2013, 15:18
@Fellya

Ich esse jeden Tag Gemüse und mache auch jeden Tag egal wie Sport einmal die Woche hab ich sogar Schwimmtraining ich weiß selbst nicht wieso ich dann so dick sein kann.

0
CloudNumber7 28.11.2013, 15:18
@faridana

faridana erzähl keinen Schwachsinn! Bis zu 1 Kilo darf man pro Woche abnehmen! Man sollte nur nicht mehr abnehmen!

0
CloudNumber7 28.11.2013, 15:21
@Cookie321

feridana... Keine Süßigkeiten ist SCHWACHSINN! Wenn man die Ernährung dauerhaft auf gesund und ausgewogen umstellt DARF man auch zwischendurch mal was süßes essen und in 10 Tagen 4 Kilo ist ZU VIEL! Höchstens 2 Kilo! Wenn überhaupt! Denn wenn man gesund und ausgewogen isst muss man weder hungern noch verzichten!! Aber wenn sie auf alles verzichtet kriegt sie irgendwann ne Fressattacke und den JO JO EFFEKT!

0
CloudNumber7 28.11.2013, 15:22
@CloudNumber7
höchstes 2 kg pro monat abnehmen. alles andere ist zu schnell.

Unsinn! Bis zu 1 Kilo pro Woche ist IN ORDNUNG und GESUND! Das ist NICHT zu schnell!

0
faridana 28.11.2013, 15:22
@CloudNumber7

das ist kein Schwachsinn sondern Tatsache. bei mehr als 2 kg pro Monat hat die Haut eventuell keine Möglichkeit sich entsprechend zurück zu bilden. Gibt genug Leute, die DAS schon erleben mußten, weil ihnen jemand sagte, daß sie ruhig 4 kg pro Monat abnehmen können. Schau dich in entsprechenden Foren um. Viel Spaß beim lesen.

0
Fellya 28.11.2013, 15:23
@Cookie321

Normalerweise weiß man sehr gut, woher das Gewicht kommt. Du wirst schon irgendeine Leidenschaft (süßes, fettiges etc. ) haben. Denn von Gemüse und Sport wird man halt nicht dick.

1
faridana 28.11.2013, 15:26
@CloudNumber7

ich heiße faridana. klar darf man zwischendurch auch süßes, muß aber nicht sein und ohne geht's schneller. ganz einfach. wenn man die Ernährung sofort komplett umstellst, verleirt man in den ersten 10 tagen 4 kg, da kannst garnichts dran ändern. wie schon geschrieben geht's danach langsamer und das ist auch gut so. hungern sollte man sowieso nicht und verzichten ist auch immer relativ. fressattake bekommt nur der, der keinen starken willen hat. zucker gewöhnt sich der körper nämlich ganz schnell ab. bei den meisten dauert das nicht mal 3 Wochen. ich habs hinter mir, ich weiß wovon ich rede und viele in meiner situation auch ;-)

0
CloudNumber7 28.11.2013, 15:28
@faridana
bei mehr als 2 kg pro Monat hat die Haut eventuell keine Möglichkeit sich entsprechend zurück zu bilden

Jetzt übertreib mal nicht! Das Mädchen hat 5 Kilo Übergewicht und kein Adipositas! Und selbst bei Adipositas kann sich bei 1 Kilo pro Woche die Haut zurückbilden!

0
CloudNumber7 28.11.2013, 15:33
@Fellya

Fellya schon mal davon gehört das man auch bei einer STOFFWECHSELSTÖRUNG zunimmt ohne viel zu essen???? Man man man.....! Und der der das geliket hat scheint das ebenso wenig zu wissen!

0
CloudNumber7 28.11.2013, 15:34
@CloudNumber7

Ach und außerdem.... Wenn sie Sport macht bekommt sie auch keine Hautlappen! Wobei ich mir kaum vorstellen kann das bei 5 Kilo Übergewicht irgendwelche Hautlappen entstehen sollen! Sie 5 Kilo Übergewicht und nicht 100.

0
YueYu 28.11.2013, 15:39
@CloudNumber7

Hallo, das war ich! Und ich habe dem einen Daumen hoch gegeben, weil es neben deinem 'Gebrabbel' das Einzige war, was ich genauso sehe! Außerdem stimme ich bei diesem 'Meinungsaustausch' faridana voll und ganz zu. Komm mal ein bisschen von deinem Berg des Zorns, CloudynumberZero.

0
CloudNumber7 28.11.2013, 16:13
@YueYu

Ne komme ich nicht! Ich weiss nämlich nicht warum alle beim Thema abnehmen so einen Stuss schreiben von wegen

  • keine Süßigkeiten mehr

  • nach 18 Uhr nichts mehr essen

  • kein Fast Food mehr

  • zähle die Kalorien etc etc

  • Trink Almased und Co

Das ist doch alles Unsinn! Nach 18 Uhr nichts mehr essen ist falsch! Man soll nur keine Kohlenhydrate nach 18 Uhr essen!

Kein Fast Food und keine Süßigkeiten mehr ist auch Quatsch! Wenn man seine Ernährung dauerhaft auf gesund und ausgewogen umstellt darf man auch hin und wieder mal Fast Food und Süßigkeiten essen!

Kalorien zählen muss man bei einer Ernährungsumstellung auch nicht!

Almased und Co sind nur Geldmacherei und das einzige was abnimmt ist der Geldbeutel!

Normalerweise weiß man sehr gut, woher das Gewicht kommt. Du wirst schon irgendeine Leidenschaft (süßes, fettiges etc. ) haben.

Und es gibt wie gesagt sehr wohl Menschen die zunehmen obwohl sie Sport machen wie verrückt und sich gesund ernähren! Diese Menschen haben eine Stoffwechselstörung!

0
YueYu 28.11.2013, 16:49
@CloudNumber7
  • Wenn man seine Ernährung auf 'gesund' umstellt, dann gewöhnt man sich Süßkram und Fastfood ab! Und das geht! Seit ich gesund lebe habe ich nicht einmal mehr das Bedürfnis nach irgendetwas in diese Richtung und darum geht es wenn man abnehmen/schlank bleiben will
  • Von was anderem als von Kohlenhydraten nach 18 Uhr war auch nicht die Rede
  • Mit 'Zählen' ist gemeint, dass man darauf achten nicht zu viel zu essen

Normalerweise weiß man sehr gut, woher das Gewicht kommt. Du wirst schon irgendeine Leidenschaft (süßes, fettiges etc. ) haben. Denn von Gemüse und Sport wird man halt nicht dick.

Tatsache ist, dass die Fragestellerin behaupten, sie würde sich gesund ernähren und ausreichend Sport machen! Wäre das wirklich der Fall, dann hätte sie dieses Problem nicht! Gemeint damit war also, dass sie sicher auch ihre Laster hat und diese auch kennt!
Das es auch Menschen gibt, die wegen anderer Gründe zunehmen bestreitet hier niemand.

0
CloudNumber7 28.11.2013, 18:02
@YueYu
Wenn man seine Ernährung auf 'gesund' umstellt, dann gewöhnt man sich Süßkram und Fastfood ab! 

So ein Quatsch! Bei gesunder und ausgewogener Ernährung und Sport muss man sich das GAR NICHT abgewöhnen! Da darf man sowas trotzdem ab und zu mal essen denn man wenn sich gesund und ausgewogen ernährt und Sport macht musst man nicht verzichten!

0
YueYu 28.11.2013, 19:06
@CloudNumber7

Schon klar, man muss es sich nicht abgewöhnen. Aber du hast mich missverstanden. Wenn man seine Ernährung umstellen möchte und es schafft sich nur noch gesund zu ernährt, dann verliert man die Lust nach Fast Food etc.

0

schnell geht gar nicht, aber mir einer kalorienarme ernährung + geduld

schnell ohne schaden geht nicht

Cookie321 28.11.2013, 15:14

Dann eben schnell mit Schaden.

0
CloudNumber7 28.11.2013, 15:14
@Cookie321

Cookie geh bitte zum Psychologen wenn du deinem Körper Schaden zufügen willst um schnell abzunehmen! -.-

1

Was möchtest Du wissen?