Abnehmen untersützen mit kalten- oder warmen Wasser?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Warmes Wasser, weil.. 50%
Kaltes Wasser, weil.. 50%

5 Antworten

Um einen Liter Wasser 1°C zu erwäremen braucht es eine Kalorie.

Die, die behaupten, dass Eis essen oder kaltes Wasser trinken würde helfen abzunehmen übersehen dass die "sogenannte Kalorie" die man bei Ernährung angibt in wirklichkeit Kilokalorien sind!

Man muß also 100 Liter kaltes Wasser trinken um eine "sogenannte Kalorie" (kcal) an Energie zu verbrauchen.

Ein Glas Wasser ist also ein Millionstel eines Energieriegels!

Kaltes Wasser, weil..

....weil ich das nun schon mehrmals gelesen habe. Der Körper muss mehr schaffen dadurch und verbraucht deshalb mehr Kalorien.

egal ob kaltes oder warmes wasser: wichtiger ist die menge an liter, die du trinkst!! mindestens 3 liter am tag!!

Ich trinke weniger als 1 liter und bin nicht dick.

0
@angeldevil99

na das ist doch super für dich!! hat aber nix mit meiner antwort zu tun ;-) hier ging es um kaltes oder warmes wasser... hab nix geschrieben, dass menschen, die weniger trinken, dick sein müssen nä...

0

humbug, wasser ist wasser und wird inhalb von sekunden auf Körpertemperatur gebracht ...

Vergiss den Mist wieder

Warmes Wasser, weil..

es doch mehr fett verbrennt

seit wann verbrennt wasser fett??

0

Ich glaube eher kaltes Wasser, weil der Körper das kalte Wasser erst mal auf Körper Temperatur erhitzen muss das widerrrum heißt Kcal Verbrennung ?!

0

Was möchtest Du wissen?