Abnehmen und Nudeln essen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klar. Es kommt immer auf die Menge an und sich einmal was zu gönnen ist überhaupt kein Problem. Eine ausgewogene Ernährung ist sehr wichtig, man sollte sich auch mal was gönnen, sonst hält man nicht durch.

Versuche sonst einfach immer viel Obst und Gemüse, Vollkornprodukte usw, zu essen dann wird das schon.

Viel Glück. 

Auf eine Sache muss man halt verzichten. Entweder Nudeln, womit du halt an dem abend nicht abnimmst oder keine Nudeln und lieber was Kohlenhydrat armes

Sicher.

Du kannst aber auch fragen, ob sie unterschiedliche Nudelvarianten haben. Nudel ist nicht gleich Nudel. Das "dickmachende" an der Nudel ist der Weizen. Vielleicht haben sie Dinkel-Nudeln. Oder evtl. auch Glutenfreie, denn das ist der Weizenkleister, der sich so an die Zellen setzt.

Und wenn nicht ... dann eben nicht ... dann ißt du eben ganz normale ... :)

Gruß S.


In Nudeln stecken viele Kohlenhydrate drinne.

Was heißt "Kann ich die Nudeln essen, wenn ich sonst nichts esse"?

Was möchtest Du wissen?