Abnehmen und muskeln aufbauen aber wie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich gehe 3-4 mal die Woche ins Fitnessstudio und war anfangs auch sehr zwiegespalteb über die Ernährung. Hab dann durch einen Bekannten ein Ernährungsprogramm gestartet was als Grundpfeiler und Starthilfe dein Abnehm und Trainingsziel fördert. Darauf baust du dann einfach auf. Es beinhaltet sowohl als Eiweisshakes auf Sojaproteinbasis als auch einen Trainingsplan für zwischendurch. Wenn du magst schicke ich gerne alle Einzelheiten per Mail :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fightgiirl96
28.02.2016, 22:29

Das wäre echt nett nur das dann jeder hier meine e-mail dann sieht :/

0

Hi, zuerst mal musst du wissen was du willst. Muskeln aufbauen und abnehmen funktioniert nur in einem gewissen Maße, da sich beides gegenseitig behindert ab einer gewissen Muskelmasse. Solang du nicht vor hast in dein Bodybuilding Bereicht vorzustoßen und dich halbwegs normal ernährst sollte alles bei dir passen. Wenn du es genau wissen willst kannst du im Internet mal nach "Ernährungsrechner" suchen. Die sind aber meist auf Bodybuilder gemünzt, das ist aber nicht so schlimm. Dort bekommst du herraus was du zu dir nehmen solltest. Dann solltest du mal ein paar Tage genau mitschreiben was du isst und wie du dich dabei fühlst. Eiweßshakes verträgt nicht jeder und nicht alle sind ihr Geld wert. Wenn du Fleisch, Nüsse, Fisch usw. sowieso in deiner Täglichen Ernährung hast ist das nicht notwendig. Komplexte Kohlenhydrate machen dich länger satt falls du mit dem weniger essen Probleme hast, in zu großere Menge werden sie dir wahrscheinlich aber Probleme bereiten. Wo liegen eigentlich deine Ziele und Probleme?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fightgiirl96
28.02.2016, 20:12

Wie meinst du das also ich will jetzt nicht wie eine bodybuildierin aussehen haha also vorerst ich bin 153 groß und wiege 57 kg ist normal also es geht würde gerne 55 wiegen aber da ich ja muskeln aufbauen möchte ist das egal. Was könnte man denn zum Frühstück essen? Also ich dachte esse morgens zb Haferflocken mit Milch oder Magerquark mein Trainer meinte auch ich soll den Quark mit bisschen Sprudel Wasser und Marmelade essen und zu mittag würde ich halt ein eiweißreichen Salat essen aber was mich zb gerade durcheinander bringt wenn ich Training habe und morgens zb frühstücke und um 19 training habe muss ich ja was Energie volles zu mir nehmen da wäre glaub ich das Eiweiß Shake das richtige oder ??

0

Zum Muskelaufbau würde ich mir einen Trainingsplan erstellen, den du jeden Tag durchziehst.
Bei diesem Trainingsplan sollte jeder Muskel beansprucht werden, z.B.:

-30 Liegestütze
-20 Sit-Ups
-10 Klimmzüge
-20 Liegestütze
-15 Hock-Strecksprünge

Wenn du dann noch Eiweiss-Shakes konsumieren würdest, wäre das noch gut ist aber kein Zwang.

Für weitere Übungen kannst du mal auf YouTube den Kanal "P4P Deutsch" auschecken, die haben da echt effektive Übungen.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fightgiirl96
28.02.2016, 19:45

kann das täglich zusätzlich ja noch machen aber sonst trainiere ich ja eh gut beim Training also 3 mal die Woche

0
Kommentar von fightgiirl96
28.02.2016, 19:48

training ist mir klar aber hab eher bei der Ernährung Probleme und wie ich den eiweiß Shakes benutzen soll hahah also wie oft vor / nach dem Training? ?

0
Kommentar von luislemmen
28.02.2016, 19:51

Damit kenn ich mich nicht so gut aus, aber wenn du deinen Trainingsplan durchziehst wirst Du die gar nicht brauchen...

0

Mit Sport und ausgewogener Ernährung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beides wird dich weniger attraktiv machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fightgiirl96
28.02.2016, 19:46

Was heißt das denn jetzt es gibt so viele Frauen da draußen die sportlich sind und gut aussehen

0
Kommentar von fightgiirl96
28.02.2016, 19:46

guck dir mal dilara cee an oder Sophia thiel ....

0
Kommentar von fightgiirl96
28.02.2016, 21:52

haha dein ernst machst hier einen auf ich hab viel Ahnung und beantwortest meine frage und schreibst dann sowas hahah lächerlich ehrlich man sieht nicht in einem Tag so wie die aus Okey ihr seit widerlich weil ihr so ein Kommentar schreibt, ich habe einen Ziel und das werde ich auch erreichen hahah man kann hier nicht mal normal ne frage stellen

0

Was möchtest Du wissen?