Abnehmen trotz Schilddrüsenunterfunktion mit 10in2

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man richtig eingestellt ist mit Tabletten, nimmt man in der Regel nicht weiter zu. Und du musst dich auch schon bemühen, abzunehmen. Nur Tabletten nehmen und denken, JETZT nimmt man von alleine ab, dem ist NICHT so! Du solltest deine Ernährung Komplett und Dauerhaft umstellen. Iss viel Salat, Gemüse, Obst und Geflügelfleisch, trinke mindestens 2 bis 3 Liter Wasser täglich und bewege dich ausreichend. Verzichte KOMPLETT auf Fast Food und Süßigkeiten. Deine Kilos NUR auf die Schilddrüse schieben ist zwar einfach, aber man sollte sein Essverhalten auch mal überdenken!

Es ist nicht immer so, dass eine SD-Unterfunktion zu Übergewicht führt. (Ich rutsche immer wieder in eine Unterfunktion, sub-total-operiert, und wiege 53kg bei 1,67m.)

Du musst nicht 30 Minuten nach der Einnahme essen.

Um abzunehmen, reicht es nicht, die SD-Werte auf Vordermann zu bringen, sondern du musst mehr Energie verbrauchen, als du zu dir nimmst. Wenn deine SD mit Tabletten korrekte Werte hat, bedeutet das in der Folge natürlich nicht, dass du abnimmst! Dazu müsstest du eine deutliche Überfunktion haben.

Statt irgendwelche Diäten solltest du die Tabletten nach Anweisung nehmen, dich gesund ernähren und Sport treiben.

Nur weil deine Schilddrüse nun richtig arbeiten kann, nimmst du nicht über Nacht 10 Kilo ab. Das erfordert Disziplin und Arbeit.

Was möchtest Du wissen?