Abnehmen trotz Pizza?

6 Antworten

Man nimmt dann zu, wenn der Kalorienbedarf größer ist, als was man verbraucht. Man kann bis zu 2000 kcal am tag zu sich nehmen, muss aber darauf achten, wie man sich halt bewegt. Wenn du den ganzen Tag auf dem Sofa sitzt setzt es natürlich schneller an, als wenn du Sport treibst, arbeiten gehst oder dich halt anders körperlich beschäftigst. Es kommt auf die ausgewogene Ernährung an. da sollte es bei einer Pizza ein Drama werden.

die täglich benötigte menge an kcal ist aber vollkommen individuell und hängt vom geschlecht, größe/gewicht, bewegung und muskelmasse ab..

1

Schwachsinn! kommt auf Gewicht und Geschlecht plus Sportaufwand an! ich mache nur noch unregelmäßig Kampfsport (61Kg männlich) und brauche immernoch 3000+Kcal - früher sogar mehr

0

Muskeln wiegen mehr als Fett - nicht wundern wenn die Waage auf einmal höher anschlägt - und man braucht bei regelmäßigem exzessiven Training nunmal mehr Kohlenhydrate + Fett - da machen solche Rechnungen keinen Sinn - nicht zu viel rumrechnen jeder Körper ist individuell - einfach regelmäßig hartes Training und genug Obst, Gemüse, Vitamine, Frischluft + Sonnenlicht und Wasser nebenbei kann man auch öfters in sich reinmampfen falls man Energie braucht

Exakt kann ich dir die Frage nicht beantworten, aber aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass man bei einer Stunde Radfahren (moderate Anstrengung) im Schnitt um die 500 kcal verbrennt. Das Gute an Sit-Ups ist, dass die dadurch aufgebauten Muskeln immer Fett verbrennen werden, d.h. mehr Muskeln mehr Fettverbrennung.

Was möchtest Du wissen?