Abnehmen trotz binge-eating?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey du. Also mit so einer schweren Essstörung abzunehmen ist natürlich immer eine schwierige aber auch sehr riskante Sache. Denn wenn du es schaffen solltest abzunehmen, gibt sich ja immer noch die Gefahr, dass du in die nächste Essstörung, zum Beispiel Magersucht oder Bulimie reinrutscht. Ich finds gut, dass du in Therapie bist. Versuche dich wirklich drauf einzulassen, denn es ist klar, dass sie dir nicht helfen kann, wenn DU nicht wirklich willst und arbeitest. Therapie ist keine Wunderheilung, das ist Unterstützung, aber die harte Arbeit musst du selbst machen. Genau wie du nicht erwarten kannst, dass dein Heißhunger einfach weggeht. Du musst intensiv daran arbeiten, lernen den Druck zu essen auszuhalten und nach einer normalen Portion aufzuhören und dich abzulenken. Und das musst du durchziehen, kontinuierlich und bei jeder Mahlzeit aufs Neue. Es wird super schwer, aber mit der Zeit kommt die Routine ins Spiel. Ich würde dir gerne ein Allgemeinrezept geben, aber das gibt es bei Essstörungen einfach nicht. Versuch einfach wie gesagt, dich abzulenken nach dem Essen, normale Portionen zu essen und wenn du doch Heißhunger verspürst zu trinken, Kaugummi zu kauen oder halt dich mit Obst satt zu essen, auch wenn es nicht sehr befriedigend in dem Moment ist. Aber dann musst du einfach durchatmen und dich an deine Vorsätze erinnern, nur so kann es gelingen!! Viel Erfolg!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich esse auch immer dann seehr viel, wenn es mir schlecht geht. Hab vor einem halben Jahr mit Weight Watchers angefangen. Hab schon 20 Kilo abgenommen. Ist eine super Sache, weil ich auf nichts verzichten muss. Ich hab das zwar immer noch, dass ich manchmal über die Strenge schlage, aber da ich wie gesagt, nicht verzichten muss, und wenn ich Lust habe, auch mal nach McDonalds fahren kann, läuft das eigentlich ganz gut. Ich ernähre mich jetzt insgesamt viel gesünder und fühl mich dadurch auch besser. =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel trinken und immer wenn du hunger hast, dir wasser oder apfelsaft o.ä. holen ;) auch wenn du keinen durst hast, danach denkst du du bist total satt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?