Abnehmen-Tageskalorienbedarf.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beschäftige dich mal mit den Themen "Grundumsatz" und "Gesamtumsatz". In dem Mittel dazwischen sollte die tägliche Zufuhr liegen.

Ih empfehle dir das Naschkatzen-Forum, da hab ich auch schon ganz viel über Diäten und Ernährung gelernt! :) Ist glaube ich das größte Forum zu diesen Themen.

http://diaet.abnehmen-forum.com/kalorienzaehlen/

Eigentlich ist das Gewicht ok, da braucht man keine Kalorien reduzieren. Mit Schwimmen, radfahren etc. wirst du wahrscheinlich trotzdem etwas abnehmen.

1500 kcal. sind die ernährungs/medizinische Empfehlung, wie sie z.B. in Stoffwechselkliniken gegeben wird.

Dazu die berühmten mind. 30 Min. Sport x3 die Woche.

(Das sind Standardwerte)

Gruß

Was möchtest Du wissen?