abnehmen schnell und einfach am bauch und den oberschenkeln?r

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

geh joggen und mach mehr Sport.. führ die beine bzw Oberschenkel !

und wenn du allgemein abnehmen willst dann versuch mal ab 3 uhr nichts mehr zu essen und mach Sport aber wen du schon Bauchschmerzen vor hunger hast dann solltest du doch essen ;)) ich hab damit in 1 Monat 10 Kilo abgenommen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maike2812
20.03.2012, 09:53

Hallo Sosss du hast in einem Monat zehn Kilo abgenommen? Wow. Und was hast du bis 3Uhr Nachmittags so gegessen und wie viel Sport Pro Tag und was? Liebe grüße und danke

0

schwimmen. steppen,tanzen das hilft zu dünneren oberschenkel. für den bauch einfach sit ups machen. und deine ernährung. also wenig fleisch essen. fleisch ist schwer verdaulich und liegt auch schwer im bauch. also in der früh: vollkornbrot, müsli kannst du dich satt essen. das verbrennst du über den tag dann eh. aber so joghurt würde ich in maßen nehmen. also nicht jeden tag. da zucker drinn ist. und vollkornbrot bringt viel energie und hält lange das sättigungsgefühl. mittags kann es ruhig mal fleisch sein.aber eher was fettarmes. am besten wäre natürlich fisch. die meisten fische sind fettarm, aber sie bringen alle viel wichtiges eiweiß. und nudeln und kartoffel sind für mittags geeignet als am abend. am abend. würde ich nur leichte kost essen. also keine nudeln die bringen so viele kohlenhydrate. da müsstest du schon nach dem essen trainieren damit dein körper die kohlenhydrate nicht in fett umwandelt. abends solltest du schon was essen. etwas ohne /wenig kohlenhydrate. so wie salate. mit essig/öl dressing. am besten ohne mayonnaise, ketchup. und wichtig ist zwischen den mahlzeiten mind. 4 stunden nix zu naschen ,zu essen. dein körper braucht die 4 stunden um die mahlzeit zu verarbeiten. und langsam essen. den nach 15min. kommt automatisch ein sättiungsgefühl. und ohne ablenkung wie fernseher,pc essen. und wenn du heißhunger auf schokolade hast. wahrscheinlich magst die vollmilchschocko. dann iss etwas anderes süßes. wie obst. oder trink wasser mit geschmack. wenn du wirklich nicht auf schokolade verzichten willst dann kauf ab jetzt nur dunkle schokolade. so ab 40-60% kakaoanteil. die hat weniger zucker und du isst automatisch weniger davon weil sie so stark nach schokolade schmeckt das dein verlangen nach schokolade gleich nachlässt. und achja bei heißhunger attaken brauchst du nur 5-10min dich abzulenken dann ist die attake vorbei. ich hoffe ich konnte dir nützliche tipps geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maike2812
20.03.2012, 10:07

Dankeschön für die tollen Tipps. Kenns. Du vielleicht auch ein pflanzliches Mittel das stark hilft? Ich hab da mal in einer Zeitung eins für 40Euro gefunden was angeblich super geholfen hat aber den Namen weiss ich nicht mehr

0

"Schnell und drastisch" abzunehmen ist zwar völlig sinnlos, aber hier der "Trick", wie das funktioniert: So wenig essen wie möglich, so viel Bewegung wie möglich und vor allem eine gehörige Portion Selbstdisziplin. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Also am besten ist es wenn du dich ausgewogen ernährst....am besten stoppen Balaststoffe den Hunger, da der Magen sehr viel zu tun hat.

Und Übungen weiß ich nur dass Situps gut für die Bauchmuskeln sind und so allgemein würde ich laufen empfehlen, aber nicht nur auf der betonierten straße sondern auch feldwege etc.

Heißhunger auf Schokolade könntest du so bekämpfen, dass du dir ein Stück gönnst, aber den Rest dann wieder wegräumst! Mache ich meistens so!

mfg CarolaA

P.S: ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VampireJay
24.03.2012, 11:57

ich habe das problem: wenn ich ein stück esse, kann ich nicht mehr aufhören.. :(

0

jeden tag eine stund joggenund fdh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?