Abnehmen, schnell, effektiv ohne magersucht

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ein tag nichts essen hilft dir eigentlich nicht viel weil das eine kilo das du verlierst ist nur wasser , da müsstest du schon ein paar tage länger nichts essen , aber dann geht die verauung und der stoffwechse runter . Es gibt eine ganz einfach aber effektive weise iss einfch 5 stunden bevor du schläfst nichts das hört sich komisch an aber bringt wirklich was ! ich hab so 7 kilo abgenommen ! auf fastfood und süßigkeiten solltest du jeodch verzichten ;)

wird schon ! :-)

liebe grüße kelly :-)

das ist eigentlich ein gutes gewicht!

aber wenn du so dringend abnehmen willst dann würde ich empfehlen das du statt chips sonnenblummenkürnern oder anderen sachen wie süssigkeiten zwischendurch nen apfel ist oder gurke birne banane etc gemüse opst und früchte und statt cola fanta sprite und so mineralwasser oder leitungswasser trinkst unglaublich aber ich haben damit über 5 kilo abgehnommen ich bin auch jeden 2en tag mit freunden fußball spielen gegangen ;)

und ab 18 uhr nichts ausser einen(EINEN und nicht 9999999 stück ESSEN!) aber am besten nach 18 garnichts

du musst deine ernährung umstellen: iss gesund! also wenig süßes, wenig fettiges und ganz viel gemüse! nichts essen bringt gar nix außer magersucht oder jojo-effekt, gut erkannt =)

So schnell wirst Du schon nicht Magersüchtig. Deine knall harte Ernährung könnte er das Gegenteil herbei führen....den JoJo Effekt. Dann haste alles hinter her doppelt und Dreifach wieder drauf. Ausserdem ist Dein Gewicht völlig in Ordnung.

Abnehmen kann man nur auf langzeitiger Basis und vor allem ganz langsam.

Man nimmt kein Kilo ab, nur weil man mal einen Tag lang nichts isst. Sowas ist Traumtänzerei. Abnehmen dauert länger und man sollte schon Geduld mitbringen. Außerdem muss man seine Ernährung dauerhaft umstellen, was der Punkt ist, an dem es bei den meisten scheitert. Denn viele denken bei gesunder Ernährung müssten sie auf alles verzichten, was aber nicht so ist.

Beachte ein paar Dinge und dann nimmst du auch langsam, dafür stetig ab. Dein Hauptgetränk sollte Wasser sein, evtl. mit einem Spritze Zitronensaft, was auch geht sind ungesüßte Tees, nur selten Limos trinken oder pure Säfte. Dann versuchst du einfach in Zukunft täglich etwas mehr Gemüse zu essen und lässt stattdessen etwas anderes weg, was dich normalerweise sättigt, also z.B. ein paar weniger Beilagen wie Nudeln, Brot, etc., außerdem öfter vegetarisch essen und auch nicht so oft fettigen Käse, Wurst, Chips, usw. essen... letztlich musst du dir nichts verbieten, aber du solltest dich natürlich einschränken können, ebenso bei Süßkram, etc. Greife stattdessen lieber zu Obst, mal zu nem Stück dunkler Schokolade oder gönn dir auch mal deine Lieblingssüßigkeit, es sollte aber was besonderes bleiben, Maßhalten ist eben der Punkt... Drfuhrman.com/library/foodpyramid.aspx

P.S.: Wenn dein Körper trotz guter Ernährung nicht weiter abnehmen "will", dann ist dein Gewicht gut so... übertreib es nicht. 50 kg sind vollkommen ok.

du musst die Zeit für Sport finden anders geht das nicht gut

Du musst gar niht abnehmen es ist eig ganz gut .)

Abends nichts essen das hilft und auch keine Kalorienhaltige Getränke .

haee?! dein gewicht ist doch perfekt?

schön wärs

0

Was möchtest Du wissen?