Abnehmen Ratschläge?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grad morgens isst du viel zu wenig. Schau dir einmal die Ernährungspyramide 

http://www.aid.de/inhalt/die-aid-ernaehrungspyramide-640.html

Wenn du dich daran orientierst, bist du gut dabei. Achte darauf ausgiebig zu frühstücken vor allem Kohlenhydrate. Zwischen den Mahlzeiten immer 3-5 Stunden Zeit lassen, viel Wasser trinken und abends vor dem Schlafen auch 3-5 Stunden nichts mehr essen. 

So hab ich in einem Jahr 25kg abgenommen und hätte auch mehr schaffen können, wenn zwischendurch die Trennung von meinem Partner und der Umzugsstress dazu gekommen wären... Da hat man dann nicht mehr so auf die Ernährung geachtet :) 

Aber seitdem das alles vorbei ist, geht es auch wieder gut voran. 

In dem Sinne wünsche ich dir viel Erfolg. 

Ich würde mehr essen. Zumindest morgens und Abends mehr. Das ist ja kein Essen. Schau dir die Ernährungspyramide an und orientiere dich dran. Sonst kommt der Jojo Effekt. 

Was möchtest Du wissen?