Abnehmen ohne Muskelaufbau? Wie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Kathi! Das Laufband ist da - wie Joggen - genau richtig. 



Man unterscheidet zwei Arten von Muskelfasern: Die weißen und die roten Muskelfasern. Beide Typen sind für verschieden Aktivitäten tragend und optimal. Ein Weltklasse - Sprinter oder Kraftsportler  hat ca 90% weiße Muskelfasern, Marathoni ähnliches in rot. Grob gesagt : Weiß = Schnellkraft, rot = Ausdauer. Gleiches beim Crosstrainer oder auf dem Laufband.
Schau Dir mal Bilder an - vielleicht auch über Google. 


Sprinter / Kraftsportler - immer dicke Oberschenkel.
Marathonläufer - immer dünne Oberschenkel.  
Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg - und einen schönen Ostermontag..

Vielen Dank:) Mach ich und dir auch einen schönen Ostermontag

0

Um den Muskelaufbau kommst du nicht herum, jedoch kannst du trotzdem schlanke Beine haben indem du statt Kraftmuskeln die Ausdauermuskeln trainierst!

Das machst du indem du eine geringe Intensität wählst, dafür aber umso länger auf dem Laufband trainierst.

LG

danke :)

0

Geh pumpen Digga, -> Viel Muskelaufbau, viele Muskeln, hoher Grundumsatz, weniger Aufwand eine negative Energiebilanz zu erreichen und jede Menge Zeitersparnis. 

Was möchtest Du wissen?