Abnehmen ohne großen muskelverlust?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

aufjedenfall sehr viele Proteine zu dir nehmen. kohlenhydrate am besten nur vor körperlicher oder geistiger Arbeit zu dir nehmen, ansonsten weitgehend auf sie verzichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirst nicht drumrum kommen Muskelmasse zu verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä wieso willst du denn abnehmen? Waschbrettbauch find ich abtörn. Da denkt doch jede gleich: "oh gott ein perfektionist -schnell weg!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BreitenSportler
27.04.2012, 01:02

Soll er dir oder sich selbst gefallen?

Vielleicht trainiert er für sich und nicht für andere?

0

muskelverlust in dem sinne gibt es nicht, es ist immer fett was abgebaut wird...mit deiner 80 kg hast du für deine grösse gut 10 kg übergewicht und dieses besteht mit sicherheit nicht aus muskeln...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dummerweise wird beim Abnehmen zuerst Muskelmasse abgebaut, da hilft auch kein Eiweiß. Alternative Doping, aber willst Du so aussehen. Abgesehen vom Schrumpelpenis, aber den brauchst Du eh nicht mehr, weil die Lust gegen Null geht ;-( Aus Erfahrung, Hirn ist für die Mädels meistens wichtiger als Muckies ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BreitenSportler
27.04.2012, 01:10

Warum sollte der Penis wegen Doping schrumpfen?

Und warum sollte jemand mit 100-fachen Testosteronspiegel keine Lust auf Sex haben?

0

Beim Abnehmen Sport treiben, aber nicht übertrieben mit Hanteln und so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die lösung für dein problem nennt sich anabole diät- willst du infos dann melde dich bei mir

grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern Du genügend Eiweiss zu Dir nimmst, bauen sich Deine Muskeln nicht ab. Wenn es nur zeitlich begrenzt sein soll, z.B. zur Strandzeit, kannst Du ja mal ne anabole Diät in Erwägung ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schillibilli
27.04.2012, 01:05

Anabolika, Häää, gehts noch ;-((

0

das ist, wie immer, ganz einfach.

wer abnehmen will, muß weniger energie zuführen, als verbrauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nummer512
27.04.2012, 01:31

und das ist, wie allzu häufig, nicht die antwort auf die frage

0

Ja, Du musst beim Abnehmen darauf achten, dass Du genügend Eiweiß zu Dir nimmst. Aber Muskeln wirst Du verlieren, so oder so...Nur wieviel ist die Frage!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lastschrift
27.04.2012, 07:20

wohl eher das nicht alzu große kaloriendefizit, die eiweißzufuhr ist zwar wichtig aber sekundär.

mfg

0

Ne anabole diät könnt ich nicht durchhalten. Schon allein wegen meiner Feierlaune am Wochenende :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weiter sport machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diät:

gutefrage.net/tipp/thema-abnehmen

KFA:

ironsport.de/Bauchumfang.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?