Abnehmen ohne Fressattacken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Am Anfang einer Diät ist es normal dass die Lust auf bestimmte (oft ungesunde Nahrungsmittel) ganz besonders groß ist aber um herauszufinden woran es bei dir liegt, müsste man schon wissen wie deine Diät aussieht.

Normalerweise hat sich der Körper nach einiger Zeit umgestellt und man verspührt nur noch selten den Drang nach ungesundem bzw. die FAs lassen nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das. Ich für meinen Teil habe die Fressattacken aber im Griff. 

Ich belohne mich mehrmals wöchentlich mit Essen. Aber meine Essensauswahl ist zielgerichtet. 

Ich esse statt Mc Donalds z.B. eine große Schüssel Haferflocken mit Proteinpulver, welches mir genau so gut schmeckt, und richtig satt macht.

Zum einen ernähre ich mich nach dem Prinzip der 5 zu 2 Diät. Ich esse also an 2 nicht aufeinanderfolgenden Tagen in der Woche sehr wenig. Dann achte ich aber auf eiweißreiche Ernährung, um den Hunger in den Griff zu kriegen.

Durch die niedrigkalorischen Tage verringert sich das allgemeine Hungergefühl, und Fressattacken bleiben aus. Direkt nach dem Fastentag findet bei mir häufig ein Tag mit mehr Kalorien statt, an dem ich eine Stunde Kraftsport mache. 

An diesen Tagen darf ich ruhig mehr essen, da ich einen höheren Kalorienverbrauch habe. So kann ich mich mit gesunden Lebensmitteln richtig satt essen, ohne gleich wieder zuzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab und an mal sündigen ist nicht schlimm, dadurch baust du so schnell kein Fett auf. Außerdem hat sündigen auch mal was gutes. Dadurch kannst du langfristig deine Diät besser durchhalten. Also lieber einmal die Woche ne kleine FA und den Rest der Woche dann wieder bewusst ernähren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab sehr gute Erfahrungen mit low carb gemacht... keine heisshungeratacken und hab mich wohl gefühlt dabei. Ne Diät sollte es nicht sein sondern eine Umstellung und zwar so das man es nicht durchhalten muss sondern merkt das es gut tut...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss normal und mache Sport, ist immernoch die beste Möglichkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
littlefighter5 01.07.2016, 12:23

Sport mach ich schon, ich möchte aber nicht erst in einem halben Jahr erfolge sehen sondern in 2 Monaten oder so... und da hauen mich die FA's immer aus meinem konzept

0

Ich habe die wegbekommen indem ich viel trinke z.b wasser mit Limette und minze davon gingen die FA's bei mir weg habe jetzt schon erfolgreich 5 Kilo verloren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
littlefighter5 01.07.2016, 12:26

darf man fragen in was für einem Zeitraum? und wie hast du dich ansonsten ernährt?

0
jessy199755 01.07.2016, 12:28
@littlefighter5

In knapp 2 Monaten habe viel Gemüse gegessen und meine Mutter hat ein altes Kochbuch von Aldi das heißt die Aldi Diät da sind alle tage durchstruckturiert hatte trotzdem die FA's durch das Wasser sind die weggegangen

0

Was möchtest Du wissen?