Abnehmen ohne Essattacken und Heißhunger

4 Antworten

diese heißhungerattacken kommen weil du hunger hast(macht das sinn?^^) naja jedenfalls probier mal öfters zwischendrinnen kleinere sachen zu essen, wenn du abnehmen willst, eher einen apfel anstatt schokolade. denn das hilft auch beim abnehmen. hungern ist ja nicht gut, weil der körper sich dann auf notsituation umstellt und wenn du dann was isst nimmst du 3 mal so viel zu wie sonst. und trink mehr. oft wenn man durst hat denkt man man hat hunger und isst dann was, aber einfach wasser trinken hilft. also immer wenn du hunger hast, zwing dich erst mal was zu trinken, das füllt auch den magen, sodass du weniger hunger hast. tee kannst du auch trinken. hat 0 kalorien ;) natürlich ohne milch und zucker:D

Hier sind einige total motivierende Bilder mit Tipps. Und ich weiss, es ist schwer, aber du musst das abschalten. Ich meine jetzt daran zu denken. Lenk dich ab. Denk einfach nicht an all das Essen.. Führ dir immer wieder vor Augen vor, dass du allein, wegen diesem ganzen Essen so geworden bist. Ausserdem ist die Vorstellung dieses eklige Fett zu essen denn nicht einfach schrecklich. Das meiste Junk Food besteht zum grössten Teil aus Fetten, Ölen, Zucker, Butter,... was am Ende all die harte Arbeit umsonst macht und dich noch dazu zunehmen lässt.

Was willst du lieber? - (essen, abnehmen) Gib nicht nach! - (essen, abnehmen) Es wollen oder es angehen? Das ist die eigentliche Frage! - (essen, abnehmen) Shoppen können ohne sich zu schämen!!! - (essen, abnehmen) Lerne "Nein!" zu sagen. - (essen, abnehmen) Good Foods vs. Bad Foods - (essen, abnehmen) It must be a choice not a cheat! - (essen, abnehmen)

Dankeschön (': Die Bilder sind auch echt toll und machen mir Mut

0

es gibt nix was helfen kann du musst es selber wollen und musst es durchziehen oder du machs mehr sport als sonst

Diät-Weigth Watchers-Tee mit Süssstoff-Abnehmen

Ich benötige etwas Hilfe. 8kg Abnehmen Ich habe meine Ernährung umgestellt und mache fleißig Sport. Meine Frage zur Flüssigkeit. Ich Trinke überhaupt kein Wasser aber Tee ca.1,5-2 L am Tag Macht es was aus wenn ich Süssstoff Tabs in den Tee mache??(Ich bekomme kein Heißhunger davon) Oder zählt es dann nicht als Flüssigkeit so wie Cola Zero/light??

...zur Frage

Kann ich durch täglich 6 km Walking in 1 Std gut abnehmen?

Hab auch meine Ernährung leicht umgestellt.

...zur Frage

Was hilft gegen Heißhunger ( eher Fastfood als Schokolade)?

Was tun gegen diesen verdammten Heißhunger? Es ist noch nichtmal die Schokolade die mir das abnehmen so schwer macht, sondern die Ganze faast food Sch.... wie MC's oder BK. ich kann leider nicht nein sagen, ist richtig schlimm bei mir. Hat mir jemand nen Tipp wie ich es schaffe da Stark zu bleiben? Danke und Gruß

...zur Frage

Heißhunger - danach schlecht fühlen

Kurzfassung: Möchte in 5-6 Wochen 5 Kilo abnehmen, hab meine Ernährung umgestellt, mache 4-5x die Woche Sport und trinke nur Wasser und Tee. mein Problem: Immer wenn ich denke ich bin motiviert genug es durchzuhalten, überkommen mich Heißhunger Attacken.. Heute habe nach dem Mittagessen so hunger auf Kekse gehabt und dann erstmal welche gegessen... Jetzt fühle ich mich total schlecht und demotiviert. Ich weiß nicht wie ich das in den Griff bekomme. Man sagt zwar immer: Iss doch lieber einen Apfel, oder trink stattdessen ein Glas Wasser.... Aber wenn die Kekse da sind und man so viel hunger drauf hat, was tun? :(

...zur Frage

Ich will abnehmen und brauche tipps die wirklich helfen?

weniger essen und viel trinken hilft leider nichts! Nach kurzer zeit bekomme ich immer heißhunger attacken! Und mit leerem bauch zu trainieren ist auch keine gute idee, mir wurde da schon oft schwindelig! Wie muss ich es genau anstellen, damit ich dauerhaft abnehme?

...zur Frage

Weiter abnehmen trotz Pille (Valette)?

Hallo ihr Lieben :-)

ich habe mal eine Frage. Und zwar bin ich grade dabei mit Weight Watchers abzunehmen. Klappt auch ziemlich gut. Habe also schon viel von der Ernährung/Bewegunsverhalten umgestellt und Pfunde purzeln auch.

Ich habe jetzt seit eineinhalb Jahren keine Pille mehr genommen, aber meine Frauenärztin hat mir jetzt wieder eine verschrieben, da ich große Probleme mit der Haut (Akne) und noch ein anderes Problem bekommen habe. Sie meint die Valette wäre eigentlich perfekt für mich.

Jetzt habe ich aber Angst, dass ich nicht mehr abnehmen kann, sobald ich mit der Valette beginne bzw., dass ich dann sogar wieder zunehme.

Hat da jemand Erfahrungen? Meine Ärztin meinte, dass ich nur dann zunehme, wenn ich dem Heißhunger nachgebe, aber da ich meine Ernährung ja schon umgestellt habe, denkt sie, dass es mir dann leichter fällt zu den richtigen Sachen wie z.b. Karottensticks oder so zu greifen.

Was meint ihr?

Bitte nur ernstgemeinte Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?