Abnehmen ohne Ernährungsumstellung?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solange du mehr Kalorien aufnimmst, als du verbrauchst, nimmst du zu - die bleiben dann in dir hängen.

Wenn du also gleich viel Kalorien aufnehmen willst ohne zuzunehmen, mußt du sie verbrauchen... das heißt, viel Bewegung (Sport, aber auch Wege mit Fahrrad und zu Fuß zurücklegen statt mit Auto, Treppe statt Fahrstuhl usw) hilft dabei.

Ob das aber ausreichend ist, hängt davon ab, wieviele Kalorien du dir insgesamt täglich zuführst: Sport verbraucht nicht so viel, wie man das gerne hätte... du solltest schon mal kalkulieren was du da täglich zu dir nimmst.

Besser als eine fremdverordnete Diät ist es, wenn du selbst einschätzen kannst, wieviel genug und wieviel zuviel ist - also mach dich mal schlau über das, was du ißt, und darüber, wieviele Kalorien du durch Sport wieder verbrennen kannst.

ich kann dir raten bei der AOK gibt es ein programm Abnehmen mit Genuß da wird für dich viel getan für wenig geld(ca.50 euro)und du laufend betreut per internet oder post,und das beste bei erfolg(egal ob 1 oder10 oder mehr )bekommst du die gebühren zurück. am besten mal reinschauen und los gehts.übrigens findet man dort auch sportpartner. viel erfolg

Etwas umstellen wirst du dich schon müssen. ABER ... 99% von dem, was die Ernährungsberater raten ist falsch und führt nur zu weiterem Zunehmen. Und dabei wird man dir vorwerfen, dass du dich heimlich nicht an die Vorgaben gehalten und heimlich zusätzlich gegessen hast. Am besten nimmstu du ab, wenn du dir einige Ernährungsberater anhörst und dann - - - das genaue Gegenteil machst.

BMI von 38 wie soll ich richtig abnehmen? 140kg 20 jahre alt. Ephedrin?

Hallo Leute

Ich bin 20 Jahre alt ca. 1.92m Groß und wiege 140kg.

Das ergibt einen BMI von 38.0

Ich habe vor endlich abzunehmen. Ich habe mit meinen Eltern Besprochen das sie ab jetzt Gesünder Kochen, Ich habe mir Sportschuhe zum Joggen gekauft und habe vor mir Ephedrin zu besorgen und um endlich loszulegen.

Wie würdet ihr am besten vorgehen.

Mein traum wäre es bis zum Sommer 100kg. zu wiegen.

Würde mir ein Arzt / Krankenkasse Ephedrin verschreiben? Oder ein Ähnliches Produkt das beim Abnehmen hilft?

Soll ich ins Fitnesstudio oder doch lieber Joggen gehen?

Ich habe sehr viele Fragen...

Ich hoffe ihr könnt mir einpaar tipps geben und mich etwas aufmuntern.

...zur Frage

8 kilogramm in 2-3 Monaten abnehmen. Ernährungsumstellung ohne Jojo effekt

Wie der Frage Titel schon sagt, würd ich in 2-3 monaten gern 8 kilo abnehmen. das problem ist, immer wenn ich was abgenommen hab zum beispiel 2 kilo. Verlier ich die Selbstbeherrschung und esse Sachen aus Langeweile. Dann hab ich das meistens wieder drauf. Ich suche jetzt nach einer Möglichkeit zur gesunden Ernährungsumstellung. Ich mache zweimal die Woche Judo. Mittwochs 2 stunden und Freitags 1 1/2. Es besteht noch die Möglichkeit Montags 1 1/4 Stunden zu trainieren. Außerdem haben wir einen Stepper zu Hause.

...zur Frage

Was kann ich mir leckeres und gesundes zum Frühstück machen, was gut zum abnehmen ist und wo ich nicht kochen muss?

...zur Frage

Ohne Kalorien zählen abnehmen?

Hey,
Ich habe schon oft versucht mit Kalorien zählen abzunehmen, aber das dauert immer zu lang, ist mir zu aufwendig, vieles was ich esse gibt es keine genaue Kalorienangaben und ich kann die Kalorien nie einhalten.
Ich wollte wissen, wenn ich jeden Tag Weizenmehl, Zucker, Fett, Öle, Butter, etc. Weglasse, am Tag viel Wasser trinke und mich mehr bewege, ob ich da auch schnell abnehmen kann ? Also quasi eine Ernährungsumstellung.
Ich hab im Internet gesucht, aber überall steht nur, dass man weniger Kalorien essen soll. Aber genau das will ich ja nicht.
Ich würde gern 1 kg pro Woche abnehmen, ist das möglich ?
Habt ihr da Erfahrungen ?

...zur Frage

abnehmen...wie viel kg schaffe ich in 12 wochen - gesund natürlich? was kann ich alles essen?

möchte sehr gerne so ca. 5kg abnehmen damit....

bin 23 w, 1,56m klein und wiege so ca.51 oder 52 kg (weiß es nicht genau)

möchte gerne auf 47 oder 48 kg kommen.....

was kann ich alles essen??

möchte gerne morgen damit angfangen und kein fast food mehr essen und das für 12 wochen!!!

nach der diät möchte ich gerne mein Essverhalten behalten (kaum fast food mehr usw)

möchte gerne 12 wochen lang nur bis 1000 kcal zu mir nehmen und auch natürlich viel soprt treiben (2stunden täglich)

wie viel kg schaff ich dann damit ???

...zur Frage

Gibt es "gesundes" und "ungesundes" Salz zum Kochen?

Sind zum Beispiel die Salze aus dem Reformhaus, also Meersalz gesünder als herkömmliches aus dem Supermarkt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?