Abnehmen ohne Eltern davon zu erzählen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Vielleicht schaust Du mal in Eurer Bibliothek vorbei. Da gibt es bestimmt tolle Kochbücher für Kocheinsteiger oder für gesunde Ernährung.

Dann kannst Du Deiner Mutter vorschlagen, das ein oder andere Rezept mit Ihr zusammen aus zu probieren.

Ansonsten. Solltest Du viel Wasser trinken und nach Möglichkeit alle Strecken zu Fuss laufen bzw. den Aufzug und Rolltreppen meiden und die Treppen nehmen.

Zu Hause kannst Du auch Treppen laufen oder nimmst Dir einen kleinen Hocker auf dem Du auf und ab steigst. 5 Minuten morgens und 5 Minuten am Abend sollten fürs erste reichen.

Viel Glück und nicht übertreiben. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AquaSpirit
04.04.2016, 20:17

Meine Mutter isst kein Gemüse, deshalb wird das nichts D: 

Meinst du eher generell viel trinken oder nur Wasser? Ich trinke nämlich sowieso nur wasser (das einzig gesunde was es in dem haushalt gibtt -.-) 

nur so wenig? D: 

0

Hey , du könntest Sportübungen in deinem Zimmer machen, ohne dass deine Eltern das mitbekommen, zum Beispiel Sit ups .. Davon gibt es aber auch viele Videos im Internet :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich, ich habe mir deine andere frage auch angesehen mit dem zeichnen und dass sie dir verbieten wollen zu zeichnen, weil du "schlecht" darin bist und (Wie gesagt, ich finde deine Zeichnungen gut) dass sie dir jetzt auch noch mit dem Sport des verbieten, finde ich etwas krass. Rede mal mit deinen Eltern normal was dich bedrückt! Ansonsten mach es heimlich; Sport kannst du jederzeit in deinem Zimmer machen (Sit ups, hampelmann, mach dir Musik an und tanze vor dem Spiegel bis du schwitzt; einfach Übungen wozu du nur den Boden und Platz brauchst) und das mit dem zeichnen; schau im Internet auf YT nach Tutorials; wie ich gesehen habe zeichnest du gerne animes, schau im Internet nach Anime Bildern und zeichne die ab; fange erstmal mit einfachen Bildern an und Steiger dich hoch; je schwerer die Bilder werden desto mehr lernst du auf Details zu achten, und allgemein Proportionen zu beherrschen! So habe ich das zeichnen angefangen; mit animes natürlich xD und habe irgendwelche Bilder in google gesucht und habe die dann abgezeichnet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest wirklich deinen eltern klar und diskret sagen was du willst! wenn sie dich nicht verstehen und dich anschreien dann solltest du nicht deinen Mut aufgeben und ihnen sagen das du das so willst! Du musst ihnen sagen das dir das wirklich wichtig ist! welche eltern wollen denn nicht das ermöglichen was das kind wirklich will? rede mit ihnen und wenn sie dagegen sind und wieder zum schreien anfangen dann rede mit leute von solche problemorganisationen für teenagers. du kannst dich auch deiner vertrauenslehrerin oder deinem schularzt oder normalen arzt anvertrauen! die werden bestimmt mit deinen eltern reden, dass das so nicht weitergehen kann! lg ayana :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AquaSpirit
04.04.2016, 20:06

Sie hören mir nicht zu und schreien sofort rum :/ 

und ich habe Angst vor dem was passiert wenn jemand Fremdes mit ihnen darüber spricht :/

0

Zum Sport: 

Man muss um Sport zu machen doch nicht in einen Verein? Du kannst Zuhause in deinem Zimmer ohne dass sie es merken Sport machen, schaue einfach bei YouTube nach Workouts c:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AquaSpirit
04.04.2016, 20:59

Okay :) Denkst du Zumba workouts oder krafttraining sind gut, das sind so 2 sachen die ich ganz gerne mag?

0

Oh das ist schwierig, versuche erstmal von allem  nur die Hälfte zu essen und bei Hunger danach, mit Gurke und anderemGemüse satt zu werden. Bei Brot nur eine Scheibe, wenn sie das stört, dann sag, dass du voll satt bist. Irgendwann gewöhnen sie sich dran. Ansonsten you Tube Videos suchen, bei denen du Sport zu Hause machen kannst und jeden Tag eine Stunde straff laufen, nicht joggen. Ich wünsche dir viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AquaSpirit
04.04.2016, 20:07

Okay, danke ;n; So hab ich es die vorherigen Male auch immer versucht, aber irgendwann hat es nicht mehr geklappt :/

0

Hey es geht nicht nur darum das du zunimmst sondern das es dir auf Dauer einfach nicht gut tut ohne Sport und mit so viel ungesundem essen.Ich bin 15 und spiele zwar Tennis aber gehe zusätzlich noch joggen,es kostet nichts und ist gut für den Körper.Ich bin 1,72m und wiege 65kg.Ich würde dir raten mit deinen Eltern zu reden und ihnen klar zu machen das du darunter leidest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AquaSpirit
04.04.2016, 20:10

Meine Gesundheit ist mir eigentlich herzlichst egal, ich will einfach nur nicht mehr so aussehen wie jetzt

Ist Joggen bei meinem Gewicht okay, weil das die Gelenke ja stark belastet? 

0
Kommentar von dilare
04.04.2016, 20:35

Joggen ist immer ok,fang langsam an und arbeite dich langsam hoch oder geh schwimmen,schwimm 15 min ein paar Bahnen

0
Kommentar von dilare
04.04.2016, 20:49

Du musst ja nicht die ganze Strecke laufen,laufe erstmal soweit du kannst und berechne auch den Rückweg ! Oder suche bei YouTube mal nach nem Workout ich suche mal ein Link für ein gutes

0

Sind deine eltern auch noch in anderen Dingen so herrisch?
Bevor du deswegen noch Depressionen bekommst, solltest du evtl statt die anzuzeigen mal beim Jugendamt versuchen dir Hilfe zu holen oder bei Vertrauens Lehrern in der schule, einfach damit mal jemand anderes mit deinen Eltern darüber spricht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AquaSpirit
04.04.2016, 20:04

Meine Mutter arbeitet beim örtlichen Jugendamt also geht das nicht D: Und die Lehrer in meiner Schule interessiert so etwas nicht D: 

Außerdem habe ich Angst vor den Konsequenzen wenn jemand mit denen spricht ;n;

0
Kommentar von Lilly2332
04.04.2016, 20:12

Ohwei....versuch dann wenigstens einfach rund um das Essen etwas zu ändern, täglich 2 Liter Wasser trinken, keine süßzeugs, auch kein Zero. Mach Spaziergänge und steigere dich langsam ins joggen rein, das abnehmen macht zwar zu 70-80 % die Ernährung aus aber wenn du keine andere Möglichkeit hast...wenn du Taschengeld bekommst oder jobben gehst, kannst du dir davon auch für die schule gesunde sachen kaufen oder für zwischendurch, Gemüse etc.

1
Kommentar von Lilly2332
04.04.2016, 20:27

Hungern ist auch nicht gut....das musst du dir merken, alleine wegen dem späteren Jojo Effekt...iss die richtigen Sachen, dann kannst du davon auch so viel essen wie du willst bis du satt bist. Zum Thema joggen,...deswegen sagte ich ja da das du erst einmal mit spazieren gehen anfangen solltest und dich dann je nachdem steigern kannst ;) 1 l Flüssigkeit ist zu wenig, versuch wenigstens 1,5 l und wenn es nicht anders geht, dann trink halt Wasser mit Geschmack, Zitrone etc, aber achte dabei auf der Rückseite der Getränke auf den Zucker Gehalt...oder brüh dir Tee auf.

0
Kommentar von Lilly2332
04.04.2016, 20:31

Und wenn du mal etwas zum knabbern brauchst, hol dir getrocknetes Obst oder Obst Chips, die gibt es mittlerweile ja auch und sind mega lecker, apfelringe die luftgetrocknet sind. Man kann es nicht wirklich mit Süßigkeiten vergleichen aber wenigstens hat man etwas was man sich in den Mund stecken kann,....wenn du verstehst was ich meine...manchmal braucht man das halt

0

Sag deinen eltern, du hast kein Bock mehr auf Schach und willst lieber Sport machen! Sonst geh zu nem Vertrauenslehrer oder so... oder geh zum Arzt! Wenn du dem das erzählst (ist ja auch schlecht für die Gesundheit) dann wird der auf jeden Fall mit deinen Eltern reden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AquaSpirit
04.04.2016, 20:34

Ich habe es schon versucht aber es interessiert sie nicht ob ich es will oder nicht :/

Und ich habe Angst vor den Konsequenzen wenn jmd Fremdes mit meinen Eltern redet D:

0
Kommentar von user023948
04.04.2016, 20:35

Aber nicht vor den Konsequenzen für deine Gesundheit?

0
Kommentar von user023948
04.04.2016, 20:42

Deine Gesundheit ist dir egal? Dir ist also egal, dass du möglicherweise 15 Jahre weniger lebst als wenn du normal wärst? Dir ist egal, dass du vielleicht schlimme Krankheiten kriegst? Kaputte Gelenke?

0
Kommentar von user023948
04.04.2016, 20:58

In 2 Jahren kannst du zuhause ausziehen!

0

Oh man süße sag doch nicht dauernd 'fett' das klingt so grob:/ ich denke du solltest deinen Eltern mal deine Meinung sagen ich würde so anfangen „Mama Papa ich möchte mit euch reden weil mich etwas ziemlich stört und ich mich nicht mehr wirklich wohl fühle" dann würd ich eben erzählen was mir auf dem Herzen liegt und wenn sie dann schreien sollten, werd eben auch etwas lauter um mitzuhalten und dich mal dagegen zustellen und zu währen .. Ansonsten such dir doch mal profisionelle Hilfe von Therapeuten :) das hilft wirklich 💗 wenn du möchtest kannst du mir mal schreiben ich werd dir zuhören und dir versuchen zu helfen:) heiße in insta @feecharlottee 💋

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AquaSpirit
16.04.2016, 08:28

Naja aber es ist die wahrheit :/  zu ein therapeuten möchte ich weil ich ja keine mentale krankheit habe ^^;

Ich würde gereme mit dir schreiben aber ich habe leider kein instagram, sorry :/

0
Kommentar von feecharlottee
16.04.2016, 18:11

Achso :/ was hast du denn noch für soziale Netzwerke? :)

0

Erstmal neue Eltern anschaffen, nein im ernst. Zeig deine Eltern an, das ist doch nicht normal, dass Eltern einen fett nennen und trotzdem noch weiter fettreiche Sachen kochen. Das ist einfach nur unterdrückend und gemein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AquaSpirit
04.04.2016, 19:58

Ich kann doch meine Eltern nicht einfach anzeigen ._. Das gibt nur noch mehr Stress > < 

Hast du vielleicht irgendwelche Tips zum Abnehmen ? D:

0

Was möchtest Du wissen?