Abnehmen ohne Diäten,Magern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du brauchst gar nicht in ein Fitnessstudio.

Einfach draußen bewegen, am Anfang am besten spazieren in einem strammen Tempo, du kannst es nach und nach steigern, mit z.B. Walken, Joggen, Schwimmen, Radfahren usw. Jede Bewegung tut dem Körper gut! Ein guter Tipp ist, abends auf Kohlenhydrate zu verzichten und stattdessen einen Salat, Gemüse oder Suppen zu essen. Was sättigt und kaum Kalorien hat ist eine Gemüsebrühe! Ich wünsche dir viel Erfolg! Ich bin auch zurzeit dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hotprincess
19.07.2016, 15:52

danke!😄

0

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/intermittierendes-fasten-ia.html

^^ Du kannst selber entscheiden, welche Art die Richtige für dich ist. Und du musst nicht hungern. Das ist meiner Meinung nach am wichtigsten da man sonst schneller wieder zu nimmt oder in eine Essstörrung hinein rutscht.

LG JF

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn da jetzt kein gutes Programm, aber du kannst auch einfach mal joggen gehen. Hilft auch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?