Abnehmen ohne bzw. wenig sport?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenig Kohlenhydrate hat bei mir geholfen....wenn du mal drauf achtest wirst du dich wundern wo überall Kohlenhydrate drin sind....google mal Low Carb

Aber ganz ohne Bewegung wird es nicht gehen, da es dein Gewicht irgendwann stagniert. Du kannst aber im Alltag auch etwas machen...Treppe statt Fahrstuhl, wenn du mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bist, einfach mal eine Station früher aussteigen und laufen. Oder kauf die einen Trimmrad bzw. nur die Pedalen wo du auf dem Sofa sitzen kannst und fährst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst kraft übungen machen. Übungen bei welchen du deine Muskeln reizt so, dass du (wenigstens) beim ersten mal einen Muskelkater bekommst. Dann benötigt dein Körper Energie um die Muskeln zu versorgen und es wird kein Fett angesetzt. Mit ausdauer übungen wie laufen wirst du nicht weit kommen. Sonst aufjedenfall noch ausgewogen und gesund Ernähren und wenn du abnehmen willst brauchst du ein Kalorien Defiziet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

N'Abend :)

Ich denke dann habe ich genau das richtig für dich :D
Es kommt nämlich nicht 'mal nur darauf an, dass man möglichst gesund isst, sondern einfach allgemein alternativer isst.

Welches Mehl man verwendet, welche Süßungsmittel, welche Fette etc pp.
Damit ist dann selbst Pizza oder Nutella kein Problem mehr :)

Dennoch wäre ein wenig Bewegung immer gut, selbst wenn man mit allem zufrieden ist, wäre einfach wichtig :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?