abnehmen oder doch zunehmen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde zunehmen, ist gemütlicher und sieht besser aus 🤗✌🏼

Wie gross bist Du denn?

Und wie erwähnt bau Muskeln auf, dies kannst Du va auch gezielt(er) machen so dass Du auch am Oberkörper zulegst (und nicht nur Po&Schenkel).

Ich selbst habe 10 kg in 6 Wo. abgenommen . Wichtig ist einmal deinen Stoffwechsel zu verbessern und deinem Körper genügend Proteine zu geben. Zucker und Salz solltest du meiden. Ich habe mir helfen lassen https://c299578.cellreset.com/. Wenn dein Konzept nicht passt, baut dein Körper Muskeln ab, statt Fett, da er da leichter dran kommt. Übrigens halte ich mein Gewicht problemlos. Viel Erfolg

Fresstag: wie viel Fettzunahme?

An die ernährungsspezialisten:
Angenommen man hält sich normaler weise auf einem niedriegen kalorienlevel und bekommt dann eine fressatacke,was ja normal ist, und das passiert dann immer mal so nach 1,5 wochen. Wie viel an fett kann man denn dann zumehmen wenn man aufeinmal 5000 kcal oderso an einem tag isst? Danach den tag aber ausgleicht bzw normal wie vorher weiter macht? Ist klar dass die waage mehr anzeigt wegen wasser etc, aber wie viel wirft so ein fresstag, wo man alles und so viel isst wie man bock hat, zurück von seinem erfolg?
Danke
Lg

...zur Frage

Ist viel Bewegung im Untergewicht schlecht? Wie viel zum zunehmen essen?

Ich bin 12 Jahre alt, bin 165 groß und wiege nachdem ich im Urlaub abgenommen habe 38 Kilo. Ich darf im Moment nicht zur Schule gehen und fühle mich oft krank. Ich hab grenzwertige Nieren und Leberwerte aber bei der letzten Blutabnahme einen lebensbedrohlich niedrigen Natriumwert der auf meine Medikation zurückzuführen ist. Ich muss im Moment zunehmen. Bis 43 Kilo. Ich esse im Moment 1600 Kalorien am Tag. Wird das reichen um ein halbes Kilo in der Woche zuzunehmen? Ich habe noch einen starken Hungerstoffwechsel. Ich bewege mich viel. Ist die Bewegung in meinem Zustand schlecht? Ich schaffe es nicht meinem Körper Ruhe zu gönnen. Ich hatte wegen einer Allergie gestern starken Durchfall. Kann das meine Blutwerte noch verschlechtern? Werde ich damit zunehmen? Wie lange nehme ich damit zu? Stimmt es, dass ich damit genauso schnell zunehme als wenn ich mehr esse, weil sich bei mehr der Stoffwechsel schneller anpasst? Sind zwei bis drei Stunden schnelles laufen zu viel? Werde ich mit weniger Bewegung nur Fett zunehmen? Wie viel sollte ich essen? Soll ich mich mehr ausruhe?. Ich habe auch oft Stärke Ödeme. Auch im Gesicht. Sollte ich direkt auf 2000 Kalorien steigern? Ich würde schon fast ins Krankenhaus eingewiesen und bin auch kurz davor, weil mein Gesamtzustand schlecht ist. Ich hab auch keine Kraft mich zu bewegen... Treppen steigen kann ich kaum ich kann manchmal kaum laufen und schlafe manchmal einfach ein. Ich muss mich trotzdem bewegen... was soll ich tun? Und ist das wegen dem Durchfall gefährlich? Ich hab mich danach sehr schlapp gefühlt und meine Augen sind angerschwollen... mir war heiß und ich hab meinen Herzdchlag gefühlt... ich war trotzdem walken... ich darf eigentlich keinen Sport machen. Ist das gefährlich?

...zur Frage

Nehme nurnoch 100g am tag ab?

Hey, "früher" hab ich jeden Tag 300-400g abgenommen, dann so 200g und jetzt nach dem fressanfall von vorgestern hab ich heute nurnoch 100g abgenommen, meine aufgenommen kcal waren wo ich 300g abgenommen habe immer bei 800-1000 und in letzter Zeit wo ich nur 200g abgenommen hab 600-800kcal, jetzt hatte ich nach dem fressanfall wie normal weiter gemacht mit 750kcal aber heute wie gesagt nurnoch 100g abgenommen, kann es sein das der fressanfall irgendwie noch "nachgewirkt" hat und ich deswegen nicht soviel abgenommen habe weil ich gleichzeitig noch etwas wegen dem fa zugenommen habe? Und wenn es morgen gleich bleibt mit nur 100g bleibt das dann so und ich müsste noch weiter mit den kcal gehen um zb wieder 200g abzunehmen? Oder nehm ich nach paar Tagen wieder mehr ab? Ps: mir ist das Risiko bei sowas bewusst aber ich bin damit einverstanden. Danke

...zur Frage

Angst zu essen, was jetzt?

Guten Morgen zusammen, ich mache ja die Almased Diät. Ich nehme 3x mal am Tag den Shake und meine Eltern wollen, dass ich heute was esse, also den mittags Shake gegen Reis z.b eintausche. Nur ich Trau mich nicht mehr was zu essen. Ich habe Angst wieder zuzunehmen, ich weiß Reis hat keine Kalorien aber mein Kopf blockiert.
& ehrlich gesagt, will ich auch nichts essen.
Was nun?

...zur Frage

Findet ihr das ist zu viel Essen?

Ich habe heute plötzlich einfach alles Kreuz und quer gegessen, obwohl ich gar nicht so krassen Hunger hatte, jetzt habe ich Angst dass es zu viel war...
- 1 Stangensellerie
- 1 Tomate
- Daim Schokolade
- 1 Linth Herzschokolade
- 20g MyMuesli
- 3 Smarties
- 4 Erdnüsse
- 1 Keks
- mini Zwieback
- 1/2 TL Erdnussbutter
- 1 Schüssel Gemüsebrühe
- 1/2 Stück Zopf
- 1/2 Joghurt
- 1 Dattel
- 20g Nusskuchen
- mini Croissant
- 1/2 Schokoreiswaffel

Das Bild hab ich nachher gemacht, ich hab versucht alles drauf zu packen was ich gegessen hab.

...zur Frage

Hilfe zu dünne Beine!

Ich bin 15, 1.75m und wiege 48kg (ja ich weiss zu wenig.. ) und finde mich selber viel zu dünn! (sagen mir auch viele andere ) Vorallem finde ich meine Beinen zu dünn.. Damals fande ich meine Beine total schön denn sie waren lang und dünn.. Aber mittlerweile finde ich sie nicht mehr schön. Mein Problem ist aber das ich essen kann ohne ende aber ich nehme nicht wirklich zu..

Ich mach jetzt seid 20 tagen squats, weil ich gelesen habe das dadurch die Beine dicker werden (wegen den Muskeln).. Aber irgendwie hab ich das Gefühl das sie dadurch noch dünner werden..(sehen dünner aus)

Daher meine Frage: Weiss jemand wie ich dickere Beine bekomme??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?