Abnehmen nur ein ganz klein bisschen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lade dir die App MyfitnessPal runter mit der app hab ich in 7 monaten 18 kg abgenommen und es hilft sehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt 2 grundsätzliche Dinge:

-gesunde Ernährung
- "viel" Sport

Ess ca 500 kcal weniger,als dir empfohlen werden und mache täglich 30 Minuten Sport(laufen,Fahrrad fahren,schwimmen,usw),sollte bis zum 22.7 aufjedenfall möglich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxXxTiMxXxX
02.06.2016, 22:49

Gerne:)

0

Nur ein Wenig? 8 Kilo sind viel! Gerade in der Pubertät! Da ist abnehmen extrem schädlich! Wenn dann mit Arzt! Aber die 60 Kilo wären GENAU die Grenze zum Untergewicht! Idealgewicht sind 65! Für deine 8 Kilo würdest du 2 Monate minimum brauchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UnicornPrinzess
02.06.2016, 06:22

echt? mir ist bekannt, dass 55Kg die Grenze zum Untergewicht ist. ich sehe das als ein wenig. es ging mir jetzt eher um die 5kg bis zu meinem Urlaub

0
Kommentar von user023948
02.06.2016, 07:03

Alle Rechner sagen was anderes... Manche sagen 55 ist noch okay als TEENAGER! (Als Erwachsene wär es schon zu dünn!) Aber nicht, dass es okay wäre, sich da hin zu Hungern, sondern dass es nicht schlimm ist, wenn man das von Natur aus wiegt!

0

Mach was @XxXxTiMxXxXx sagt.

Du scheinst ja vernünftig zu sein und es nicht zu übertreiben. 60 kg als mittelfristiges Ziel ist ok und auf keinen Fall gefährlich untergewichtig, besonders wenn man Sport treibt. Meine Frau ist 1,67 m groß, wiegt seit schon immer um die 50 kg, ist kerngesund und sportlich leistungsfähig.

Und beiß Dich nicht an den 5 kg bis zum Urlaub fest, das ist zwar ambitioniert, aber in den zwei Monaten durchaus möglich und auf ein Kilo mehr oder weniger kommt es nicht an.

Was die Fragen nach Idealgewicht/Untergewicht sowie die Ernährung betrifft, gibt es zu jeder Frage 10 unterschiedliche Meinungen, wie Du ja auch hier schon andeutungsweise gesehen hast.

Nach meiner Meinung wird viel zu viel Hype um diese Themen gemacht. Pauschalantworten kann es gar nicht geben, dazu sind wir alle zu unterschiedlich. Was für den einen perfekt ist, kann für den anderen falsch sein (siehe @Amex123).

Ernähre Dich gesund und treibe Sport, so wie Du Spaß hast und lass alles Extreme weg. Du merkst dann schon selbst, ob Du Dir mit 62, 60 oder 58 kg am besten gefällst.

Solange das Abnehmen nicht zur Sucht wird und das sehe ich bei Deiner Fragestellung absolut nicht, gibt es kein Problem.

Viel Erfolg beim Abnehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Abends keine Kohlenhydrate" ist der größte Schwachsinn überhaupt. Iss gesund und ausgewogen und mal viel Sport, aber bitte glaub nicht an so dumme Mythen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amex123
01.06.2016, 21:46

Tatsächlich stimmt das im gewissen Sinne, da man spät Abends die zugenommenen Kohlenhydrate nicht mehr verbrennt/benutzt und sich so über nacht im Körper als Reserve ansammelt ( Fett)

0
Kommentar von XxXxTiMxXxX
01.06.2016, 21:49

Naja,kommt immer auf die gesamte Kalorienbillanz an....

0

Was möchtest Du wissen?