Abnehmen nur an den Oberschenkeln?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nur an einer Stelle abnehmen geht nicht. Für eine Grundfitness ist joggen (1-2mal die woche 30min.) gut.

Ich würde nix machen! Ich find volle Beine an Frauen sehr sexy!

Wenn du mit deinem Körper sehr zufrieden bist solltest du es mit deinen Beinen auch sein. Ich steh auf kräftige Beine und dazu gehört auch, dass sie sich berühren sonst wären sie sicher zu dünn. Das sie weiter oben wieder auseinaner gehen ist eine normale form.

Ich freue mich über jede Frau mit kräftigen sexy beinen sie sie nicht versteckt. Ne Frau im kurzen minirock und kräftigen Beinen ist für mich sehr heiß wogegen mich Frau mit dünne beinen kalt lassen. Steht zu deinem tollen Körper mit ner tollen breiten Hüfte und schönen vollen beinen u zeig dich sexy im Minirock/kleid - für uns männer ist das heiß und wird dir viele attraktive Blicke bescheren ;)

meine Freundin hat auch kurze kräftige beine und ich finde sie toll. Ihr tipp: Je kürzer die beine, desto kürzer muss der rock sein! Warum? Da nicht so viel bein da ist wie bei frauen mit längeren Beinen darf der Rock nicht so viel verdecken. Dann sieht man auch mehr bein und diese wirken dann länger. Also sollte der Rock nicht länger sein als bis zur mitte der Oberschenkel - eher kürzer. Sie trägt immer Röcke mit einer länge von 26-28 cm. Das sieht sehr gut aus und ich liebe es. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich das richtig verstanden? Du willst an den Beinen abnehmen, das Volumen aber beibehalten? Das wiederspricht sich... Ich denke du meinst mit dem "Volumen" eher die Fülle, also dass du im Prinzip Cellolotis etc. vermeiden willst, sprich es soll straff bleiben. Falls du weiblichen geschlechts bist, was ich stark vermute, hast du eh eine genetische Veranlagung dein Körperfett an den Hüften und Oberschenkeln zu sammeln. Also nichts außergewöhnliches. Wenn du also willst, dass deine Oberschenkel dünner werden, dann musst du im Fitness-Studio gezielte Übungen für deine Oberschenkel machen, denn da du willst ja nicht an Gewicht verlieren, ist Sport wie Leichtatletik oder Jogging eher unangebracht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist bestimmt auch abhängig von der vererbung aber versuch mal folgendes: leg dich auf den boden, winkle die knie an und zwick irgendetwas hartes und etwas breiteres mit deinen knien ein und press die knie zueinander. ich mach das oft und das soll sehr gut helfen. vielleicht ansonsten auch noch radfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwierig! Denn durch Sport werden sie fester. Akzeptiere Dich doch mal so wie Du bist! Wenn ich abnehme, dann auch nur an der Brust und im Gesicht (Brust - eh schon wenig ; Gesicht - wirkt schon fast eingefallen). Ist halt so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt ne Übung die die Innenseiten trainiert:

  1. Schritt: lege dich auf die Seite und strecke die Füße aus.

  2. Schritt: stelle das Bein, das den Boden nicht berührt vor dem Knie des ausgestreckten Bein auf.

  3. Schritt: beweg das ausgestreckte Bein 20x auf und ab und wechsel die Seite und das 3 mal jeden Tag (:

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die Adduktoren stärken.

Leg dich seitlich hin und Stelle das obere Bein über das andere hin dann das liegende flexxen. Und jz 20-30 mal abheben +senken. Hoffe das hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coolchecker
29.03.2012, 14:09

Dadurch stärkst du dort deine Muskeln. Das volumen wird größer und deine Oberschenkel breiter.

Ich hätte nix dagegen weil ich volle Beine schöner finde! - Aber der Tipp bewirkt das gegenteil ;)

0

eig muss man an gewicht abnhmen um dünnnere oberschenkel zu kriegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?