Abnehmen nach Magersucht, wie?

5 Antworten

Entschuldige, aber... Haut und Knochen sind überhaupt nicht Attraktiv! Abgesehen davon ist das überhaupt nicht gesund. Du bist jetzt schon ziemlich Untergewichtig. Wenn du weiter abnimmst bedeutet das für dich der tot.

Dein Körper währt sich nun mit allen Mittel um zu überleben. Genau deswegen kannst du nun auch nicht mehr abnehmen. Er wird alles tun damit er am Leben erhalten bleibt. Nimmst du weiter ab, versagen irgendwann deine Organe.

Willst du immer noch abnehmen nachdem du das weißt?

Lass dir am besten helfen und wenn du mit deinem Körper nicht zufrieden bist, nutze das Krafttraining und baue ein paar Muskeln auf. Und ja, trainierte Frauen sehen auch gut aus.

Ich hoffe du lässt das mit dem abnehmen sein.

spiel nicht mit dem feuer, denn ms ist eine tötliche krankheit? und eine sucht kann man nicht beherschen?

halte dein stabiles gewicht weiter wie ein seiltänzer auf dem seil der nicht hinunter fällt?

danke Robi, Ich   weiß,Ich   weiß. Ich    muss zugeben, so ganz sicher bin Ich    Mir nicht, ob der Wunsch wieder ein bisschen Gewicht zu verlieren von Mir aus kommt oder ein leises rückfall-schreien des Fünkchens Magersucht in Mir drin

1
@lolapas

da wirst dir nie sicher sein? weis ich wenn ich mit dem feuer an einer tankstelle spiele ob es knallt?

nein, das beste ist der seiltänzer, der einmal mit seine gedanken weg geht?..............? mache nur ganz klare sachen? aber las dabei den perfektonis mus weg? den hat der seilzänzer duch über erstzt?

0

Hallo lolapas, Wende dich bitte umgehend an deinen Therapeuten/deine Klinik des Vertrauens.

Du bist jetzt mit deinem aktuellen Gewicht schon wieder im Untergewicht, noch dünner sollst du auf keinen Fall werden! Spreche rechtzeitig mit deinem Therapeuten bevor du wiedee noch tiefer drin steckst.

Alles gute 

Was möchtest Du wissen?