Abnehmen möglichst effektiv und Rauswurf wegen Sport möglich?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich kann Dich so gut verstehen. Ich habe den Schulsport auch immer gehasst. Witzigerweise schaffe ich es mittlerweile 4x pro Woche über eine Stunde joggen zu gehen. Das kannst Du auch schaffen! Wie das mit dem Sportunterricht in der Schweiz läuft, weiß ich leider nicht, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man aus der Schule geworfen wird, weil man nicht sportlich genug ist.

Zum Thema Abnehmen kann ich Dir vielleicht helfen:

Ich würde Dir raten keine Diät zu machen, sondern Deine Essgewohnheiten so umzustellen, dass Du das dauerhaft durchhältst. Du musst auf jeden Fall weniger Kalorien zu Dir nehmen als Du verbrauchst. Es vielleicht hilfreich, wenn Du die Umstellung nicht allein durchstehen musst, eventuell ist ja Deine Familie bereit mitzumachen und entsprechend kalorienfreundlichere Rezepte zu kochen? Bestimmt gibt es auch indisches Essen, das nicht so fettig und kalorienhaltig ist.

Um abzunehmen ohne JoJo-Effekt würde ich Dir raten von allen Lebensmitteln, die Du sonst gegessen hast und die Du gerne magst, weiterhin etwas zu essen, aber eben weniger als sonst, also Deine Ernährung entsprechend umzustellen (FDH - friss die Hälfte :-)). Eventuell noch etwas mehr Obst, Gemüse und eiweisshaltige Lebensmittel als sonst zum schnelleren satt werden, aber nicht nur. Ansonsten bekommst Du irgendwann einen Heißhunger auf Süßes, Pizza oder Chips und hast überhaupt keine Lust mehr auf Diät. Versuche einfach ca. 500-600 Kalorien unter Deinem Kalorienverbrauch zu bleiben beim Essen und treib ca. 3-4 x pro Woche Sport (Ausdauersport ist zum Abnehmen am besten: schwimmen, laufen, radfahren). So klappt das Abnehmen ohne große Quälerei und Du hälst das auch ne Weile durch. Es dauert vielleicht etwas länger, aber bis zum nächsten Jahr schaffst Du das locker fitter und schlanker zu werden. Und Du wirst es durchhalten und zwar ohne mega Streß.

Wenn Du lieber ins Fitness-Studio gehen willst, statt draußen zu trainieren, zwing Dir nicht gleich ein mega Programm auf, sonst hast Du bald keine Lust mehr drauf. Setz Dir kleine Ziele. Geh 2-3 x pro Woche hin und mache erstmal ein moderates Trainingsprogramm. Vielleicht schaffst Du es dann noch 1-2x pro Woche eine halbe Stunde schnell spazieren zu gehen. Zusätzlich zum Sport kannst Du vielleicht ein paar Kleinigkeiten in Deinen Alltag einbauen: nimm künftig immer die Treppe statt den Aufzug. Geh zu Fuß zum Einkaufen. Solche Kleinigkeiten summieren sich über den Tag.

Trink künftig vor jedem dem Essen ein großes Glas Wasser oder iss erstmal einen großen Salat oder eine klare Suppe (natürlich ohne Sahne), bevor das "normale" Essen kommt. Derjenige, der bei Euch zu Hause kocht, ist bestimmt bereit, künftig auch noch einen Salat für Dich zuzubereiten. Dann bist Du schonmal ein bißchen satt und brauchst nicht mehr soviel von dem anderen Essen. Du hast aber trotzdem das Gefühl, dass Du das gleiche bekommen hast wie sonst und wie alle anderen.

Verkneif Dir auf keinen Fall Süßes. Wenn Du ein Eis essen möchtest, iss ein ein Fruchteis anstatt ein Schokoeis, wenn Du Chips magst, wieg Dir 20-25 g ab und verschließe die restliche Packung mit viel Tesa. Wenn die Packung verklebt ist, überlegst Du Dir wirklich zweimal, ob Du die jetzt echt wieder aufreißt und damit alles zunichte machst.. Wenn Du im Supermarkt Süßigkeitenregal stehst, kauf Dir Gummibärchen anstatt Schokoriegel.

Du kannst Dir auf der Internetseite fettrechner.de ausrechnen, wie hoch Dein Kalorienverbrauch ist: https://www.fettrechner.de/kalorienrechner/kalorienverbrauch/kalorienverbrauch.p...

Auf dieser Internetseite kannst Du auch gleich schauen, welche Lebensmittel wieviele Kalorien haben. Dann kannst Du Dir alle Lebensmittel, die Du z. B. heute gegessen hast auf eine Liste setzen und der fettrechner.de rechnet Dir am Ende des Tages alles zusammen. So behälst Du immer den Überblick und hast keinen Diätstress. Mal ehrlich, welche Diät ist schon so "lecker", dass man sie ewig durchhält? Also ich kenne keine.

Ich habe damit abgenommen und halte jetzt seit Jahren mein Gewicht und zwar ohne, dass ich ständig das Gefühl habe, mir etwas verkneifen zu müssen oder auf "Diät" zu sein. Und 500-600 kcal täglich einsparen ist wirklich null Problem. Du wirst damit zwar langsam abnehmen, aber Du wirst es eher durchhalten als wenn Du nur noch Obst und Gemüse isst, oder low carb oder low fat oder was weiß ich für eine komische Diät machst, die kein Mensch monatelang durchhält.

Wenn Du noch einen Joggingplan für Anfänger brauchst, sag Bescheid, dann schick ich Dir gerne den zu, mit dem ich angefangen habe zu joggen.

Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg und mach Dir nicht so viele Sorgen, bis nächstes Jahr ist noch Zeit genug...

LG

Christina

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
10

Hey richtig coole antwort (auch wenn ich nicht der FS bin xd) aber könntest ud mir vielleicht deinen trainingsplan schicken? würde mich nämlich was die ausdauer angeht auch gerne verbessern auch wenn ich immoment schon so 4x die woche joggen gehe

glg

0
10
@christina752

Hey super vielen vielen dank:) ich hab mir das gerade mal angeguckt und ich werde einfach bei Woche 4/5 anfangen weil ich gehe zwar regelmäßig joggen aber nach 20min bin ich ko (auch weil ich zT zu schnell laufe am QAnfang aber da arbeite ich eh schon dran)

also dankeschön und glg

1
3

Danke für die tolle Antwort! Ich hoffe ich werde das dauerhaft durchhalten... danke für die Tipps und wünsche dir noch einen wunderschönen Tag
Lg alextodesstrahl

1
15
@alextodesstrahl

Sehr gern. Natürlich hältst Du das durch! Glaub an Dich! Danke für Deine Rückmeldung, freut mich, dass ich Dir helfen konnte. LG, Christina

0

Ich empfehle dir nur HERBALIFE NUTRITION! Das ist eine internationale Firma die mit Eiweiß und Proteinshakes für Sportler handelt, aber auch Ernährungspläne fürs Zu- oder Abnehmen erstellt.Aber der Nachteil is eben dass es relativ teuer is :/ aber es ist es 100% Wert! Und innerhalb von 2 bis 3 Monaten hat meine Mutter damit schon so ca 10 Kilo abgenommen und (sie betreibt aber kein Sport, du eben schon das heißt du wirst schneller sein)Ich werde ab morgen auch damit starten.Falls du nicht so viel Geld zahlen willst empfehle ich dir einfach ein Kaloriendefizit zu halten(also weniger Kalorien zu dir zu nehmen als du brauchst), viel Eiweiß und Proteine zu essen da du davon länger satt bist, viel zu trinken(pro 25kg 1 Liter) und Stress zu vermeiden

Zwei Mahlzeiten sind nicht optimal... lieber 3-4 kleine Mahlzeiten. Speisen anbraten macht nicht dick... iss immer eine größere Portion Gemüse oder Salat zu deinen Gerichten, dann ist der Magen schneller voll. Verzichte weitgehend auf limo oder andere gesüßte Durstlöscher... versuche alles zuckerhaltige zu reduzieren. Also lieber jeden Tag ein kleines Stück Schokolade, als eine ganze Tafel.

dazu Sport und schon klappt es

Schnell abnehmen ohne viel Aufwand?

Wie kann ich schnell und am besten ohne viel Sport abnehmen? Bitte Lösungen auf langfristige Dauer. Ich kann zwar auch Sport machen wenn es nötig ist hab aber nicht immer Zeit deswegen kann ich nicht das abnehmen nur auf Sport beziehen. Ich bin noch relativ jung. Ich weiß nicht ob es hilft aber wer weiß.

...zur Frage

Abnehmen in relativ schneller Zeit?

Hey ☺️ Also ich bin 15 Jahre alt , 1,63m Gros und wiege 53 Kilo .. ersteinmal findet ihr das zu viel ? Und hat jemand Tipps wie ich etwas abnehmen könnte ich bin mit meiner Figur echte unzufrieden.. habe vor jetzt jeden Abend Sport zu machen :)

...zur Frage

Sport zum abnehmen und für flachen Bauch?

Was für Sportarten sind wirklich effektiv für Frauen um abzunehmen und einen schönen Bauch zubekommen?? :)

Fitnessstudio kann ich mir nicht leisten :/

...zur Frage

Wie viel kann ich in 1 1/2 Monaten abnehmen ohne extremen Sport?

Hey,
Ich möchte gerne etwas abnehmen und habe mir erstmal ein kleines Ziel gesetzt.
Ich treffe in knapp 2 Monaten meine Internet beste Freundin und möchte bis dahin ein wenig abnehmen.
Wäre es möglich 1-2 Kleidergrößen abzunehmen?
Und wie viel kann ich allgemein abnehmen?welche Sport Übungen könnte ich machen?ich habe Herzprobleme und kann nicht extrem Sport machen allerdings würd ich trotzdem gern ein paar Sachen machen die ich zuhause machen könnte.

Danke!(:

...zur Frage

Wie kann ich Sport süchtig werden damit ich so viel wie möglich Sport machen kann damit ich 80 Kilo von 129 abnehmen kann.?

...zur Frage

Kann man mit Nordic Walking auch abnehmen?

Ich möchte gerne etwas abnehmen und Allgemein etwas für meine Fitness tun. Ich bin zwar auch in einem Fitnesscenter Mitglied, kann aber aus gesundheitlichen Gründen zur Zeit nur leichten Sport betreiben wie Nordic Walking. Ist das auch für eine Zeit lang Effektiv und kann man damit auch abnehmen? Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?