Abnehmen Möglich.. brauche hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also abnehmen kommt nicht nur von weniger essen. Man muss sich auch bewegen und Sport machen.
Du musst auch nicht die Finger davon lassen.
Mache dir einen Sport Plan. Du solltest dir 1 bis 3 Stunden für Sport Zeit nehmen.
(Tanzen wie Zumba oder ähnliches, Fahrrad fahren, laufen, spazieren gehen oder von youtube/ Internet Seiten/ Apps für zuhause Übungen machen).
Hier ein paar tipps für dein Frühstück:
Du brauchst Flüssigkeit; Kräuter-/ Früchtetee oder Wasser.
Energie; Kohlenhydrate (Vollkornbrot/ Müsli)
Vitamine; Obst oder Gemüse
Eiweis; Milch, Joghurt oder Käse

Du solltest zwischen 6 und 9 Uhr frühstücken, Proteine und Kohlenhydrate nicht vergessen!

Wenn du dir kein Frühstück machen möchtest mach dir ein Shake/ Saft.

~ Obst oder Gemüse Saft
~Oder Milch Haferflocken, Leinsamen, Obst und mit Nüssen.

Zum Mittag:
Dafür brauchst du auch wieder Energie enthaltendes.
Was du beachten musst; du kannst alles essen versuch aber so wenig wie möglich Kohlenhydrate zu essen. Also Hähnchen, Gemüse oder Salat. Nach dem Essen trinken nicht vergessen!

Zum Abendessen:
KEINE KOHLENHYDRATE sondern EIWEIS.

Lebensmittel ohne Kohlenhydrate;
Fleisch, Käse, Milch, Obst und Gemüse.
Bei Obst;
~Beeren
~Nüsse
~Zitrus
~ Tiefkühl fertig Obst

Bei Gemüse;
~Frucht
~Kohl
~Pilze
~Samen
~Sprossen
~Wurzel.

Zum  Training 💪🏻
Fahrrad fahren, joggen oder Laufband ;
Ausdähnen 10 min, nach paar Tagen 20 min, nach paar Wochen versuchen 30 min.
45min Fahrrad
(Am effektivsten morgens auf nüchternen Magen)

Ein Tag kannst du dir aussuchen in der Woche. Dann kannst du was süßes essen. Aber denk daran wenig :)

Wenn du was gesundes süßes willst iss ab und zu Obst oder Gemüse.

Viel Spaß und Glück beim Abnehmen:))
Sei motiviert. Ohne Motivation geht nichts 🤓😏💪🏻💪🏻💪🏻

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dilaraaaaaaaaaa
07.10.2016, 19:42

P.s. Ich bin 16 und versuche mich auch an denPlan zu halten hahaha.
Nicht leicht aber auch nicht sooo schwer.
Schaffst du schon du musst an dich glauben 👌🏻☺️😁

0

Um meinen Heißhunger im Griff zu halten, esse ich seit ca. einem Jahr Datteln. Die haben einen sehr hohen Fruchtzuckergehalt und besitzen einen vergleichbaren hohen glykämischen Index wie Zucker. Probier es doch mal aus.

Vielleicht stellst Du am Anfang auch nur mal das Frühstück um.

Kleinste Änderungen hier, haben eine Auswirkung auf Deinen ganzen Tag. Tausche Toast gegen z.B. ein Poredge mit Datteln: dann steht Deinem Körper mehr und länger Energie zu Verfügung.

  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kaufe erst gar keine Süßigkeiten. Das kriege ich ganz gut hin. Wenn die einmal da sind, kann ich mich auch nicht beherrschen.

Durch Verzicht abnehmen finde ich aber auch allgemein schwierig. Lieber Sport machen und sich dafür was gönnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jiffpom
07.10.2016, 19:23

Problem ist ja meine Eltern kaufen ein kann niemanden aufhalten :/

0

hi, ich habe haargenau das gleiche problem....wie alt bist du wenn ich fragen darf.??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jiffpom
07.10.2016, 19:22

15

0

Was möchtest Du wissen?