Abnehmen mit Training aus Crosstrainer und Bauchmuskelübung

5 Antworten

Noch was.... Während den Bauchübungen nimm noch zusätzliches Gewicht. Dann wird's strenger gehen. Ja jeden Tag Trainieren ist schlecht, weil die Muskulatur kann sich nicht erholen nachdem Training, weil die zerstörten Zellen zu wenig Zeit haben um aufzubauen. Ich mach alle 2 Monate eine 1 wöchige Pause. Nochmals Viel erfolg

Hallo schbaxer! Zunächst - Crosstrainer ist in etwa = Joggen - man kann sich daran orientieren.

Zwischen 65 bis 75 Prozent des maximal erreichbaren Pulses liegt die richtige Herzfrequenz beim Sport. Anfänger sollten sich am niedrigen, Fortgeschrittene am höheren Wert orientieren. Willst Du einen Erholungslauf machen solltest Du Deinen Puls zwischen 120 und 130 halten. Beim Joggen - für den Crosstrainer gilt Gleiches.

Hier mal ein Link, damit kannst Du individuell Herzfrequenzzonen und optimalen Trainingspuls berechnen lassen und weitere Informationen abrufen. Joggen = Crosstrainer.

jumk.de/bmi/puls.php

Beim Ziel Fettverbrennung allgemein gilt : Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im aeroben Bereich mit guter Fettverbrennung bleibt. Ist das Tempo zu hoch, schaltet der Körper teilweise von Fettverbrennung auf Kohlenhydrate um, weil diese schneller verfügbar sind. Du verbrennst dann zwar auch leicht mehr Fett, aber mit einem ungleich höheren Aufwand und weniger gesund.

Wird durch die Kombination nicht die antrainierte Muskelzelle als erstes wieder abgebaut, weil Muskelzellen schneller zu energie gemacht werden können als Fettzellen<

Ein Grund mehr für ein langsames Tempo und dann auch nur 30 Minuten. Ganz wird man aber konträre Prozesse nicht verhindern können.

Bauchmuskelübungen reichen jeden 2. Tag und sind als alleinige Kraftübung zu einseitig und auf Dauer sogar gefährlich. Nur sit-ups und Crunches ist eh ungesund. Bei jeder Übung wirken Hebel. Und was vorne trainiert wird, muss hinten gestützt werden. Der Gegenpart ist der Rückenstrecker.

Übrigens : Der Crosstrainer ist zum Fettabbau optimal.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

du kannst gut jeden tag trainieren, sollte nichts ausmachen.. die motivation wird mit der zeit höchst wahrscheinlich steigen, ist bei mir auf jeden fall so, ich trainiere leidenschaftlich natural bodybuilding.

informiere dich am besten mal über das sogenannte HIIT. Dies soll laut studien viel besser sein, als Cardio um Fett abzubauen und dabei besteht auch kein wirkliches Risiko auf Muskelabbau.

Um Bauchmuskeln anzutrainieren solltest du intensive bauchübungen machen wie z.B. Crunches (Rumpfbeugen)mit zusätzlichen gewichten z.B: 3 Wiederholungen von je 8-10 Crunches mit zusätzlichem gewicht von 5 kg..

Sind Reiswaffeln sinnvoll um Masse aufzubauen?

Hi,

ich gehe seit 4 Monaten wirklich sehr aktiv trainieren und konnte auch schon gute Erfolge erzielen. Mir ist es wichtig mehr Masse zuzulegen, was mir auch dringends empfohlen wurde, als ich angefangen habe zu trainieren. Ich bin innerhalb 3/4 Monaten von Konstante 60kg (1,76m) auf immerhin 66kg hochgekommen. Gründe dafür sind, dass ich besser und sinnvoller auf meine Ernährung achte. Jetzt habe ich letztens erst Reiswaffeln entdeckt und dachte mir, eigentlich doch ein guter Snack um zusätzlich Masse aufzubauen, weil es ja purer zusammengepresster Reis ist, welcher bekanntlich viele komplexe Kohlenhydrate hat. Jetzt hab ich im Internet mal mehr dazu gesucht und gesehen, dass Reiswaffeln eher für nach den Training geeignet sind? Aber ist es nicht gerade dann sinnvoll die über den ganzen Tag verteilt zu essen, wenn man zunehmen möchte? Freue mich auf eure Antworten, Danke im Voraus. Ich möchte in Massephase gehen und das meiste aus mir herausholen bis zum nächsten Sommer :)

...zur Frage

Hot Iron + Krafttraining?

Hallo Leute,

Bin jetzt seit ca. einem Monat im Fitnessstudio angemeldet und gehe seit 3 Wochen mit meinen Arbeitskollegen freitags zum Hot Iron I. Nun ist Hot Iron ja nicht unbedingt an Muskelaufbau orientiert, sondern eher an allgemeiner Fitness.

Wie kann ich das Training in der Hinsicht (Muskelaufbau) sinnvoll ergänzen? Ich gehe bisher montags und mittwochs jeweils von 6:30 Uhr bis 8 Uhr an den Geräten trainieren (Ganzkörper, 2-3 Sätze, 10-20 Wiederholungen/Satz, wechsle nach jedem Satz das Gerät und fange am Ende wieder von vorne an). Gibt es da sinnvollere Trainingsergänzungen/ Methoden? Worauf sollte ich bei meiner Ernährung achten? Bin leider totaler Neuling auf dem Gebiet ;) Achja: Das Training kann ruhig zeitaufwändig sein - Mir ist es nur wichtig, dass ich den Trianigseffekt spüre. Und wenn nicht unbedingt nötig, würde ich auf das konsumieren von Eiweiß-Präparaten verzichten...

Viele Grüße Jan

...zur Frage

Abnehmen am unterbauch?welche übungen?

Hey.ich bin eigentlich normalgewichtig..Ich fühle auch schon meine rippen und so durch nur ist es bei mir unübertrieben wirklich so,dass ich einen extremen unterbauch habe.man sieht das immer überall durch und ich muss mein bauch einziehen ,was auch ziehmlich anstrengend ist. Ich will den umbedingt wegtrainieren aber mit welchen übungen? Also sit ups hab ich mal versucht aber irgendwie geht das nicht.ich kriege obwohl ich das 100% richtig mache rückenschmerzen davon und mein bauch zieht kein bisschen..was kann ich machen damit es weg geht? Und kann es sein dass der bauch vielleicht geerbt ist ,da meine mutter und meine oma den auch hat..Wenn ja,kann man den auch ohne OP immer noch weg bekommen?Sry für meine rechtschreibung..Hoffe auf antworten.LG luisa :)

...zur Frage

Frage zum Training im Fitnessstudio (Anfänger, Mädchen)

Hey! Ab dieser Woche gehe ich jeden Donnerstag von der Schule aus für 1,5 Stunden in's Fitnessstudio und wir können dann dort frei trainieren.

Ich würde mir gerne ein kleines Programm erstellen, dass ich dann da durchziehen möchte. Es soll mir dazu dienen einfach wieder fit zu werden und vielleicht auch ein wenig stärker. Spielte auch schon mit dem Gedanken mir Hanteln zuzulegen und ein paar Mal die Woche mit ihnen ein bisschen zu trainieren, dann einige Liegestütze, Kniebeuge, Sit ups, Crunches, Side Crunches und Leg Raises zu machen.

Noch kurz zu mir: Ich bin ein 17 jähriges Mädchen, relativ sportlich von Natur aus (doch ab ich es in letzter Zeit ein wenig schleifen lassen), 172 cm groß und 66 kg schwer.

Jetzt zu meine Fragen: würde es mir etwas bringen? Wie oft sollte ich wie viele Übungen/Wiederholungen machen? Wäre diese Kombination sinnvoll? Habt ihr noch ein paar Tipps für mich?

Ich danke euch vielmals für Antworten und Tipps!! :) ♥

...zur Frage

Wie bekomme ich am unteren Bauch auch den Bauch weg?

Hallihallo!

Ich mache jeden Tag ca. 55 Situps in einem und so schnell wie möglich ohne Pause. Manchmal mehr manchmal weniger Situps. Ich habe leichtes Sixpack wenn ich den Bauch anspanne. Aber am unteren Bauch ist so ein leichtes Bäuchlein .. das stört mich. Wie kann ich dort auch Muskeln bekommen? Bitte hilft mir. Danke schon Im Vorraus

LG Isa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?