Abnehmen mit Training aus Crosstrainer und Bauchmuskelübung

5 Antworten

Noch was.... Während den Bauchübungen nimm noch zusätzliches Gewicht. Dann wird's strenger gehen. Ja jeden Tag Trainieren ist schlecht, weil die Muskulatur kann sich nicht erholen nachdem Training, weil die zerstörten Zellen zu wenig Zeit haben um aufzubauen. Ich mach alle 2 Monate eine 1 wöchige Pause. Nochmals Viel erfolg

Hallo schbaxer! Zunächst - Crosstrainer ist in etwa = Joggen - man kann sich daran orientieren.

Zwischen 65 bis 75 Prozent des maximal erreichbaren Pulses liegt die richtige Herzfrequenz beim Sport. Anfänger sollten sich am niedrigen, Fortgeschrittene am höheren Wert orientieren. Willst Du einen Erholungslauf machen solltest Du Deinen Puls zwischen 120 und 130 halten. Beim Joggen - für den Crosstrainer gilt Gleiches.

Hier mal ein Link, damit kannst Du individuell Herzfrequenzzonen und optimalen Trainingspuls berechnen lassen und weitere Informationen abrufen. Joggen = Crosstrainer.

jumk.de/bmi/puls.php

Beim Ziel Fettverbrennung allgemein gilt : Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im aeroben Bereich mit guter Fettverbrennung bleibt. Ist das Tempo zu hoch, schaltet der Körper teilweise von Fettverbrennung auf Kohlenhydrate um, weil diese schneller verfügbar sind. Du verbrennst dann zwar auch leicht mehr Fett, aber mit einem ungleich höheren Aufwand und weniger gesund.

Wird durch die Kombination nicht die antrainierte Muskelzelle als erstes wieder abgebaut, weil Muskelzellen schneller zu energie gemacht werden können als Fettzellen<

Ein Grund mehr für ein langsames Tempo und dann auch nur 30 Minuten. Ganz wird man aber konträre Prozesse nicht verhindern können.

Bauchmuskelübungen reichen jeden 2. Tag und sind als alleinige Kraftübung zu einseitig und auf Dauer sogar gefährlich. Nur sit-ups und Crunches ist eh ungesund. Bei jeder Übung wirken Hebel. Und was vorne trainiert wird, muss hinten gestützt werden. Der Gegenpart ist der Rückenstrecker.

Übrigens : Der Crosstrainer ist zum Fettabbau optimal.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

du kannst gut jeden tag trainieren, sollte nichts ausmachen.. die motivation wird mit der zeit höchst wahrscheinlich steigen, ist bei mir auf jeden fall so, ich trainiere leidenschaftlich natural bodybuilding.

informiere dich am besten mal über das sogenannte HIIT. Dies soll laut studien viel besser sein, als Cardio um Fett abzubauen und dabei besteht auch kein wirkliches Risiko auf Muskelabbau.

Um Bauchmuskeln anzutrainieren solltest du intensive bauchübungen machen wie z.B. Crunches (Rumpfbeugen)mit zusätzlichen gewichten z.B: 3 Wiederholungen von je 8-10 Crunches mit zusätzlichem gewicht von 5 kg..

Was möchtest Du wissen?